Videoclip zur gestrigen Kundgebung vor der mexikanischen Botschaft in Berlin

Gruppe B.A.S.T.A. vom 05.02.2010
medioslibresbasta

 

Gestern fand eine feministische Protestaktion vor der mexikanischen Botschaft in Berlin statt. Gleichzeitig demonstrierten viele Frauenorganisationen in Mexiko. Hintergrund: Zur Zeit gibt es eine frauenfeindliche Verfassungsinitiative, die die Abtreibung in ganz Mexiko kriminalisieren soll. In 18 Bundesstaaten wurde sie im Laufe der letzten Jahre bereits verboten, nur in Mexiko-Stadt werden Abtreibungen seit ca. zwei Jahren nicht kriminalisiert.

Solidarische Grüße,

Gruppe B.A.S.T.A.


Hier findet Ihr das powervolle Video:

Protesta feminista frente a la embajada de México en Alemania




ein weiteres Video zum Themenkomplex:

Feminicidio en Oaxaca


 

Quelle: http://www.gruppe-basta.de/


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=5192