Bürgermeister bei Wahlkampfveranstaltung ermordet

Mexiko, La Piedad (Michoacán)

Poonal vom 04.11.2011
Poonal Nr. 970

 

Der ermordete Bürgermeister Ricardo Guzman Romero bei Feierlichkeiten zum Tag der Familie 2009Der ermordete Bürgermeister Ricardo Guzman Romero bei Feierlichkeiten zum Tag der Familie 2009 / lapiedadymiregion.wordpress.com
(Rio de Janeiro, 03. November 2011, púlsar/poonal).- Der Bürgermeister der knapp 100.000 Einwohner zählenden Stadt La Piedad, Ricardo Guzmán Romero, wurde am 2. November bei einer Wahlkampfveranstaltung erschossen. Die Schüsse auf den Politiker der Partei der Nationalen Aktion PAN (Partido Acción Nacional) wurden aus einem Kleinbus heraus abgegeben.

Guzmán wurde in der rechten Lunge getroffen und verstarb im Krankenhaus. Es ist bereits der sechste Mord an einem Bürgermeister in diesem Jahr in Mexiko. Am kommenden 13. November werden in Michoacán sowohl der Gouverneur als auch die 113 BürgermeisterInnen gewählt.

In Michoacán operiert das Drogenkartell »La Familia«, das sich mit dem Kartell »Los Zetas« einen erbitterten Kampf um die Vorherrschaft in den nördlichen Bundesstaaten liefert. Die linke Partei der Demokratischen Revolution PRD (Partido de la Revolución Democrática) forderte die Aufklärung des Mordfalls. »Man darf nicht zulassen, dass die Bevölkerung nur elf Tage vor den Wahlen auf diese Weise eingeschüchtert wird«, so die Partei.


Quelle: poonal
c/o Nachrichtenpool Lateinamerika e.V.
Köpenicker Str. 187/188, 10997 Berlin
Tel. +49 - 30 - 789 913 61
Fax. +49 - 30 - 789 913 62
E-Mail: poonal AT npla PUNKT de
Web: https://www.npla.de/poonal

Spenden an uns als gemeinnütziges Projekt sind von der Steuer absetzbar. Auf Anfrage (finanzen AT npla PUNKT de) stellen wir gerne Bescheinigungen aus.

Bankverbindung: Nachrichtenpool Lateinamerika
Volksbank Berlin, BLZ 100 900 00 Kto.-Nr.: 7196704005
BIC BEVODEBB, IBAN: DE57 1009 0000 7196 7040 05

Poonal gehört zur Federación Latinoamericana de Periodistas FELAP


 

Quelle: http://www.npla.de/de/poonal/3586-la-piedad-michoacan-buergermeister-bei-wahlkampfveranstaltung-ermordet


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=6190