Die Tierra y Libertad Nr. 71 ist erschienen!

News vom 05.03.2011

 

Das aktuelle Heft kann ab jetzt bestellt werden über https://www.tierra-y-libertad.de/bestellen.php ¬†oder in einer E-Mail an: abolandundfreiheit (AT) riseup PUNKT net  

Die Themen in Heft 71:

Alberto Patishtán: Elf Jahre unschuldig in Haft
»Dies ist Gemeinschaftsland der indigenen Völker«- Aufruf gegen Biopiraterie
Polizeizusammenarbeit mit Mexiko - Aus dem Bericht der Deutschen Menschenrechtskommission Mexiko
Die Rückkehr der Staatspartei? Mexiko, die PRI und die Wahlen
Nichts geht ohne Basisdemokratie - vom Kongress »Antisystemische Bewegungen«
Südmexiko: Widerstand statt Wahlzirkus
Dürre und Katastrophenindustrie
Kurznachrichten aus Mexiko
Briefe aus dem Campamento - als Menschenrechtsbeobachter in Chiapas
Otto Pérez Molina: Wer ist der neue Präsident Guatemalas?
Honduras: Landkonflikt in Bajo Aguán
Die Lage der Ngäbe Bukle in Panama
Filmankündigung: La fuerza de las mariposas
Bolivien: Umstrittenes Straßenbauprojekt im Nationalpark
Die EU-Schuldenkrise — eine Herausforderung für die Linke
Für den Terminkalender: Aktionstag 31.03.2012
Occupy: Vom Tahir-Platz zur Wall Street
Le Maquis: Orte des Widerstandes

Mit vielen Grüssen vom Aboteam und von der Redaktion der Nr. 71
 

Quelle: https://www.tierra-y-libertad.de/heft.php?id=25


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=6342