Tierra-y-Libertad 71 jetzt als Download verfügbar

News vom 09.07.2012
KADO

 

Hallo ihr,

die Tierra-y-Libertad 71 liegt jetzt als Download vor.


Tierra y Libertad Nr. 71Inhalt:

03 Alberto Patishtán: Elf Jahre unschuldig in Haft
04 »Dies ist Gemeinschaftsland der indigenen Völker«-
04 Aufruf gegen Biopiraterie
06 Polizeizusammenarbeit mit Mexiko -
06 Aus dem Bericht der Dt. Menschenrechtskoord. MX
08 Die Rückkehr der Staatspartei?
08 Mexiko, die PRI und die Wahlen
09 Nichts geht ohne Basisdemokratie -
09 vom Kongress »Antisystemische Bewegungen«
10 Südmexiko: Widerstand statt Wahlzirkus
11 Dürre und Katastrophenindustrie
12 Kurznachrichten aus Mexiko
14 Briefe aus dem Campamento -
14 als Menschenrechtsbeobachter in Chiapas
16 Otto Pérez Molina: Wer ist der neue Präsident Guatemalas?
18 Honduras: Landkonflikt in Bajo Aguán
20 Die Lage der Ngäbe Bukle in Panama
21 Filmankündigung: La fuerza de las mariposas
22 Bolivien: Umstrittenes Straßenbauprojekt im Nationalpark
24 Die EU-Schuldenkrise — eine Herausforderung für die Linke
26 Für den Terminkalender: Aktionstag 31.03.2012
27 Occupy: Vom Tahir-Platz zur Wall Street
27 Le Maquis: Orte des Widerstandes

Impressum:
HerausgeberInnen:
Ya-Basta-Netz in Zusammenarbeit mit
Café Libertad Kollektiv und Zapapres e.V.

Auflage: 2200 Exemplare
Tierry y Libertad Nr. 71 downloaden


Kontakt zur Redaktion:
landundfreiheit (AT) riseup PUNKT net  
c/o Zapapres e.V.
Postfach 306126
20327 Hamburg
 

Quelle: https://www.tierra-y-libertad.de/heft.php?id=25


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=6533