Mexiko-Lesung (dt/sp.) in Köln, Fr.28.09 19.30 Uhr

Veranstaltungshinweis vom 26.09.2012

 

MENSCHENRECHTE MEXIKO - Palabras, silencios y la digna rabia

Nuestra Palabra
Lesung spanisch/deutsch mit Musik

Fr, 28. September 2012 - 19.30 Uhr

im Rahmen der Tertulia Literaria
Allerweltshaus Köln, Körnerstraße 77, 50823 Köln

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Eintritt frei

»Palabras, silencios y la digna rabia - Worte, Stille und die würdevolle Wut«
spanisch/deutsche Lesung - unser Beitrag zur Interkulturellen Woche Köln -

»In diesem Land träumten alle... jetzt ist es Zeit zu erwachen.« (Subcomandante Marcos)

In einem Land, in dem Straflosigkeit und Gewalt den Alltag bestimmen, findet sich auch grosser Widerstand von mutigen Menschen, die zeigen, dass in Mexiko eine andere gesellschaftliche Realität möglich ist.

Interpretiert werden Texte von Trauer und Träumen, Momente des Schweigens und des Zuhörens und von dem langen Weg der Würde und Gerechtigkeit; musikalische Begleitung Josué Avalos.

Ein Projekt des Allerweltshauses in Kooperation mit der Mexiko-Initiative Köln/Bonn und dem Künstler_innenkollektiv tonali.

- zahlreiche Audio-Features der Mexiko-Initiative zur aktuellen Lage in Mexiko unter
www.alleweltonair.de

Eine Veranstaltung des Projekts »Menschenrechte Mexiko«

Hinweis: chiapas.eu garantiert nicht für die Richtigkeit der Karten.

 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=6643