Grund zum Feiern: medico international schweiz wird 75

medico internat. (CH) vom 17.11.2012

 

medico-logomedico international schweiz feiert heute, 17. November, 75 Jahre internationale Solidarität. medico international schweiz, entstanden 1937 als Teil des Netzwerks zur Unterstützung der spanischen Republik, ist heute u.a. in Mexiko tätig, wo in Chiapas über Sadec zapatistische Gesundheitsstationen unterstützt werden, sowie in Oaxaca und Guerrero, wo mit den Partnerorganisationen Codigo DH und CCTI an den Themen Folter und Straflosigkeit gearbeitet wird.

Das Geburtstags-Porträt der WoZ:

Mit freundlicher Hartnäckigkeit in aller Welt
http://www.woz.ch/1246/75-jahre-medico-international-schweiz/mit-freundlicher-hartnaeckigkeit-in-aller-welt

Im Rahmen der Jubiläumsaktivitäten (u.a. Inputs der Direkten Solidarität mit Chiapas und des CCTI) wird Radio LoRa von 13 bis 17 Uhr Beiträge zu medico senden, unter anderem mit einem Interview aus Oaxaca.

Details zum Programm:
www.medicointernational.ch/

Radio LoRa per Internet:
www.lora.ch
 

Quelle: http://www.medicointernational.ch


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=6744