AdR (für BerlinerInnen): 8.10. Offenes Kampagnentreffen »No Humboldt 21!«

Außer der Reihe 19.09.2013

 

no-humboldt-21Liebe Unterstützer_innen, liebe Interessierte,

zur Grundsteinlegung für das Humboldt-Forum/Berliner Schloss im Juni hat unser NGO-Bündnis die Kampagne »No Humboldt 21!« gestartet, die mittlerweile mehr als 70 NGOs und 500 Personen im In- und Ausland unterzeichnet haben: http://www.no-humboldt21.de/

Wir möchten uns für den beeindruckenden Support bedanken und herzlich zu einem offenen Bündnis- und Vernetzungstreffen einladen:


Dienstag, 8.10.2013
18 - 20 Uhr
Haus der Demokratie und Menchenrechte
Greifswalder Str. 4
Seminarraum VH 1. OG

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Im Rahmen des Treffens wollen wir über den derzeitigen Stand der Kampagne und über einige von uns geplante Veranstaltungen (u.a. Podiumsdiskussionen, Dialogforen, Ausstellungen, Stadtführungen) informieren. Zudem möchten wir Euch dazu einladen, gemeinsam nach Kooperationsmöglichkeiten zu suchen und mit eigenen Programmideen, Veranstaltungen oder Projekten zum Erfolg der Kampagne beizutragen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Die Initiator_innen


Christian Kopp
Fachpromotor für Dekolonisierung und Antirassismus

Berlin Postkolonial e.V.
Projektbüro Kameruner Str. 1
13351 Berlin
Fon: 030 400 590 48
Mobil: 01799 100 976
Fax: 030 417 23583
www.berlin-postkolonial.de

Hinweis: chiapas.eu garantiert nicht für die Richtigkeit der Karten.

 

Quelle: http://www.no-humboldt21.de/


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=7191