Heute: Mexiko-Aktion in sozialen Netzwerken zum Thema UPR

News vom 23.10.2013

 

Educa Oaxaca ruft via den englischsprachigen Twitter-Account Human Rights Oaxaca @OaxacanewsENG zur Teilnahme an einer Twitter- und Facebook-Aktion auf:

Diesen Mittwoch 23. Oktober, an welchem der UN-Menschenrechtsrat Mexiko der periodischen Überprüfung unterzieht (dem sogenannten UPR), werden die Unterzeichner der Aktion simultan eine Botschaft zum Thema versenden. Der Nachricht angehängt ist der shadow report der Menschenrechtsorganisationen Oaxacas (link zu Bericht siehe unten).

Mitmachen kann man NUR NOCH HEUTE Mittwoch bis 19:30 Uhr (deutsche Zeit). Auf der folgenden Page entweder Twitter oder Facebook anklicken:

https://www.thunderclap.it/es/projects/5687-human-rights-alert-in-mexico

Herzlichen Dank

Los Derechos Humanos en Oaxaca 2009-2012. Informe Ciudadano: Una Deuda Pendiente
Human Rights in Oaxaca «Citizen Report: An Unpaid Debt”

 

Quelle: https://www.thunderclap.it/es/projects/5687-human-rights-alert-in-mexico


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=7242