Super-Last-Minute: Restplätze für weltwärts Mexiko frei

Das Welthaus Bielefeld vom 02.03.2014

 

Beim Welthaus Bielefeld sind noch einige wenige weltwärts-Plätze frei, für die ein spezielles Profil vorausgesetzt wird.

Gesucht wird eine Person, mit Kenntnissen und Interesse (gerne Studium in dem Bereich) im Bereich der Geowissenschaft/ Geographie, um die Organisation EDUCA, Oaxaca bei der Erstellung einer Studie zu Umwelteinflüssen von Megaprojekten zu unterstützen.

Ebenso eine Person, die aus dem Bereich Städteplanung, Urbanisierung, Architektur, ggf. auch Sozialarbeit kommt für COPEVI (siehe Profil auf der Webseite des Welthaus Bielefeld).

Weitere Informationen zum Programm des Welthaus Bielefeld unter: www.welthaus.de/weltwaerts

Da der Auswahltag bereits am 8. März stattfindet, unbedingt SOFORT bei freiwilligendienst (AT) welthaus PUNKT de   melden! Unterlagen können ggf. bis zum 7. März nachgereicht werden.

Barbara Schütz
Referentin für weltwärts, Schwerpunkt Mexiko
 

Quelle: http://www.welthaus.de/weltwaerts/einsatzplaetze/mexiko/


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=7433