So, 02.11. - In Mexiko feiern wir den Tod als Teil des Lebens ...

... aber nicht das Morden- Einladung zum Día de los muertos - Tag der Toten

Allerweltshaus Köln vom 29.10.2014

 

Liebe Mexiko Interessierte und Freunde,

43 Studierende des Lehrerseminars Ayotzinapa im mexikanischen Bundesstaat Guerrero sind seit September verschwunden. Sie waren auf einer Protestaktion von Polizeikräften verschleppt worden und wurden vermutlich wie sechs weitere ihrer Kommilitonen getötet.

Die Polizei in Guerrero benutzt auch deutsche Waffen. Die Bundesregierung plant derzeit ein Sicherheitsabkommen mit der mexikanischen Regierung. Dagegen erhebt sich massiver Protest, in Mexiko und auch weltweit.

Die Deutsche Menschenrechtskoordination Mexiko fordert den Bundestag auf, dem geplanten Sicherheitsabkommen mit Mexiko die Zustimmung zu verweigern!

Auch die Mexiko-Initiative Köln/Bonn ist Mitglied der Koordination und unterstützt diese Foderung.

Aus diesem Anlass, aber auch um einen der traditionellen Feiertage Mexikos würdevoll zu zelebrieren, laden wir alle Interessierten und ihre Freunde ein zu unserem »Dia de los muertos« zu kommen, denn in Mexiko feiern wir den Tod als Teil des Lebens - aber nicht das Morden!!!

Treffpunkt: Sonntag, 2. November, ab 15 Uhr am Edelweißpiraten-Denkmal (Ecke Schönsteinstr/Venloer Strasse)

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Musik: »La Papa Verde« (Köln) und »La Polvadera« (Toulouse) - von dort aus Parade zum Allerweltshaus

Ein Tag mit mexikanischen Spezialitäten, Musik und Informationen rund um den »Tag der Toten« und die aktuelle Lage in Mexiko wartet auf Euch. Ausführliches Programm im Anhang

Weitere Informationen auch unter www.allerweltshaus.de
Wir freuen uns über Euer Kommen!

Eure Mexiko Initiative Köln/Bonn


EN MÉXICO CELEBRAMOS A LA MUERTE COMO PARTE DE LA VIDA, PERO NO EL ASESINATO!
Punto de encuentro el día Domingo, 02 Noviembre, a partir de las 15:00 hrs. en Bahnhof Ehrenfeld (Edelweißpiraten-Denkmal) Música con »La papa Verde« y »La Polvadera« (Toulouse) que continuara con un desfile hacia Allerweltshaus (Körnerstraße 77, Köln) donde se expondra la ofrenda de muertos; también habra antojitos mexicanos, música e información.

Los esperamos!!!

In Mexiko feiern wir den Tod als Teil des Lebens - aber nicht das Morden

 Anhang  
  Bild 1 in großer Version zum Download (JPG)


In Mexiko feiern wir den Tod als Teil des Lebens - aber nicht das Morden

 Anhang  
  Bild 2 in großer Version zum Download (JPG)


Hinweis: chiapas.eu garantiert nicht für die Richtigkeit der Karten.

 

Quelle: http://bit.ly/1pZAe9Y


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=7859