Einladung Seminar »Que pasa en México?«

Das Welthaus Bielefeld vom 24.01.2015

 

Den Flyer zur Einladung, wegen seiner Größe (3 MB) nicht weiter geleitet, findet man bestimmt auf der Website des Welthauses Bielefeld (www.welthaus.de)

Das Welthaus Bielefeld, die Gruppe Menschenrechte Mexiko des Allerweltshaus Köln, Carea, der Freundeskreis Oaxaca, Mexico Via Berlin, das Öku-Büro München, Promovio und Tierra Unida und rufen auf zum Seminar:

¿! Qué pasa en México y qué hago aquí II?! oder Ayotzinapa y nosotr@s

Zeit: 6.-8.03.2015 · Ort: Jugendherberge Fulda

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Das Seminar richtet sich an weltwärts- Rückkehrer_innen, Menschenrechtsbeobachter_innen, Mexikaner_innen in Deutschland und andere Menschen, die einen Aufenthalt in Mexiko verbracht haben, und sich hier weiter zu sozialen Bewegungen im Land engagieren möchten.

 Anhang  
  Anmeldung als .pdf


Barbara Schütz
Referentin für weltwärts
August-Bebel-Str. 62
33602 Bielefeld
Tel.: 0521/9864840
Fax: 0521/63789
www.welthaus.de

Hinweis: chiapas.eu garantiert nicht für die Richtigkeit der Karten.


 

Quelle: http://www.welthaus.de


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=8084