Infoveranstaltung in Berlin am Fr. 12.6. (Medizin. Hilfe für Geflüchtete)

Außer der Reihe 23.05.2015

 

Einladung zur Informationsveranstaltung

Medizinische Hilfen für Geflüchtete — Projekte stellen sich vor

am Freitag, den 12.6.2015 von 15:00 bis 19:00 Uhr

in der Heilpraktikschule in Selbstverwaltung/ Verein zur Förderung der naturheilkundlichen Medizin e.V.

Liebe Heilpraktiker_innen, Multiplikator_innen, Sozialarbeiter_innen, DAF/DAZ- Lehrkräfte, Mediziner_innen und Interessierte,

der Verein zur Förderung der naturheilkundlichen Medizin e.V. lädt zur Informations-Veranstaltung über Projekte, die medizinische Hilfen für Geflüchtete anbieten, ein. Der Eintritt ist frei.

Projekte stellen sich vor:
Die Projekte stellen sich in Form von Indoor-Ständen dar. Außerdem gibt es ein Plenum mit Kurzdarstellungen der beteiligten Projekte und die Möglichkeit für Diskussion, Austausch und Fragen.

Die Intention für diese Veranstaltung ist:
Veranstaltungsort:
Verein zur Förderung der naturheilkundlichen Medizin e.V.
Bethanien-Südflügel
Mariannenplatz 2a
10997 Berlin
www.heilpraktikschule.de

Kontakt: Email: newsletter (AT) heilpraktikschule PUNKT de  

Ansprechperson: Heike Hübner

Mit freundlichen Grüßen
Heike Hübner, HP

Infoveranstaltung in Berlin am Fr. 12.6. (Medizin. Hilfe für Geflüchtete)


Organisationsteam Fortbildungen im
Verein zur Förderung der naturheilkundlichen Medizin e.V.

Verein zur Förderung der naturheilkundlichen Medizin e.V.
Heilpraktikschule in Selbstverwaltung
Mariannenplatz 2a
10997 Berlin

Der Zugang ist über die Waldemarstraße, gegenüber dem Haus Nr. 70, rechts am Spielplatz vorbei.
Der Eingang ist in der hinteren rechten Ecke. Wir sind im 2. OG - Bitte klingeln.

Tel: 030-693 10 58
E-Mail: newsletter (AT) heilpraktikschule PUNKT de  
www.heilpraktikschule.de
 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=8296