Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Mastodon

social.anoxinon.de/@chiapas98

Statistik

133 Zapapres-Meldungen
Stand: 03.12.2022


Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de

Das Zapapres-News-Archiv

Bereits 1994 − im Jahr des Aufstandes der Zapatisten − begann der Zapapres e.V. aus Hamburg, Nachrichten aus Mexiko zu importieren, zu übersetzen und zu verbreiten. Dankenswerterweise hat uns der Zapapres e.V. dieses Archiv zur Verfügung gestellt. Hier finden Sie alle Zapapres-Meldungen, die auf chiapas.eu bisher veröffentlicht wurden. Dies betrifft nicht nur den Nachrichten-Import aus den Anfangsjahren nach dem Aufstand, sondern z.B. auch Veranstaltungsankündigungen des Vereins.

Anzeige der Meldungen auf folgendes Jahr beschränken:  

 133 Zapapres-Meldungen gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 >>
 
 
5. April, 19 Uhr ONLINE: »Alltag im Ausnahmezustand - Überleben in indigenen Gemeinden Mexikos«
»Alltag im Ausnahmezustand - Überleben in indigenen Gemeinden Mexikos«
Mit Consuelo Tafoya und Mitarbeitenden »vor Ort« von der Nicht-Regierungsorganisation »Enlace, Comunicación y Capacitación«. Thema unserer Veranstaltung ist die aktuelle Situation in indigenen Gemeinden. Ihr Alltag und Überleben ist heute bedroht durch die Organisierte Kriminalität, die meist straffrei bleibende Kollaboration der ...
Zapapres vom vom 28.03.2022   
Journalismus in Zeit von Covid 19: neue Gefahren für kritische Journalist*innen
Mexiko gilt als gefährlichstes Land für Journalist*innen außerhalb von Kriegsgebieten. Wer zum Beispiel über die Kartelle und ihre Verbindungen zu den Sicherheitskräften und politischen Entscheidungsträgern berichtet, schwebt in Lebensgefahr. Nach Angaben von Reporter ohne Grenzen wurden 2019 zehn Journalist*innen und Medienschaffende wegen ihrer ...
Zapapres vom vom 21.10.2020   
Offenen Brief an den Lateinamerika Verein (der dt. Wirtschaft) ...
Zapapres-Logo
Sie sind im Vorstand oder im Präsidium des Lateinamerika-Vereins tätig und wir wenden uns heute an Sie wegen des Besuches des mexikanischen Präsidenten, Enrique Peña Nieto, am 12.04.2016 in Hamburg. Unter anderem soll er vor einer Versammlung Ihres Vereins sprechen. In Mexiko werden die Menschenrechte tagtäglich mit Füßen getreten und auch ...
Zapapres vom vom 09.04.2016   
Protestveranstaltung Ayotzinapa in Hamburg 26.09.15
Protestveranstaltung Ayotzinapa in Hamburg 26.09.15
Ein Jahr nach dem gewaltsamen Verschwinden lassen derĀ  43 Schüler der Pädagogischen Fachhochschule Ayotzinapa, die am 26. September 2014 von der Gemeindepolizei in Iguala, Guerrero, in Komplizenschaft mit den staatlichen und Bundesbehörden, Polizei und Armee entführt wurden, lädt das Kollektiv Por Ayotzinapa und Zapapres die mexikanische und ...
Zapapres-Import vom vom 11.09.2015   
Hamburg: Mexiko-Veranstaltung am 31.03., 19.30 Uhr
Hamburg: Mexiko-Veranstaltung am 31.03., 19.30 Uhr
Hamburg, Dienstag, 31. 03., 19.30, Mexiko: JournalistInnen auf der Todesliste, Mit Marta Durán, Soziologin, Journalistin und Ivan Baez, Mitarbeiter von »Artículo 19«, beide aus Mexiko. Centro Sociale, Sternstr. 2, Nähe U-Feldstr.
Zapapres vom vom 29.03.2015   
Todesdrohung gegen Marta Durán
Die Todesdrohungen gegen JournalistInnen in Mexiko sind heute alltaegliche Praxis. Marta Durán, Korrespondentin fuer El Toque, Programm von Radio Nederland, hat sie persoenlich erfahren. Ich kam nach Hause, schaltete den Anrufbeantworter ein und hoerte eine finstere Stimme, die nur die folgende Nachricht auf dem Band hinterliess: »Ich werde dich toeten«. Wer ...
Zapapres vom vom 18.05.2014   Marta Duran de HuertaÜbersetzt von Jutta Klaß
Ankündigung Veranstaltung in Hamburg, 16. 4.
In den Jahrhunderten vor der mexikanischen Revolution wurden die indigenen Völker von ihrem fruchtbaren Land vertrieben und in weniger fruchtbare Gebiete abgedrängt. Und heute sind es Bergbauunternehmen, Windenergiepark- und Staudammbetreiber, aus aller Welt, vor allem aus Kanada und der EU, die auch dieses Land der indigenen Völker und Kleinbauern für ihre ...
Zapapres vom vom 09.04.2014   
Honduras-Veranstaltung in Hamburg, 05.12.2013
Während die Oligarchie mit allen Mitteln versucht, ihre Macht nach den allgemeinen Wahlen am 24. November zu sichern, setzt die oppositionelle Bewegung auf eine Veränderung des ökonomischen und politischen Kurses des Landes und eine Versöhnung der seit dem Putsch 2009 gespaltenen Gesellschaft. Ob dies über eine Wahlbeteiligung erreichbar ist, wird bei ...
Zapapres vom vom 03.12.2013   
Mexiko-Veranstaltungen in Hamburg am 2. und 22.11.2012
Más de lo mismo — Die alten Strukturen Mexikos bleiben intakt: Mit Wolf-Dieter Vogel (freier Journalist und Publizist mit Schwerpunkten u.a. politische Entwicklung in Mexiko, Drogenproblematik. W-D. Vogel lebte und arbeitete 6 Jahre in Mexiko) / Pressefreiheit in Mexiko — Herausforderungen an den Journalismus: Der Sieg der ehemaligen Staatspartei PRI bei den ...
Zapapres vom vom 09.09.2012   
Zapapres-Veranstaltungen im Rahmen der Romerotage
ROMEROTAGE 2012
Im Rahmen der » Oscar-Romero-Tage 2012 in Hamburg organisiert zapapres folgende zwei Veranstaltungen. Informationsveranstaltung, Mo 26.03.12 · 19:30 Uhr, Honduras: Bauernbewegung, Repression und Perspektiven des Widerstandes. u.a. mit Paola Reyes, Menschenrechtsaktivistin, Vortrag mit kurzen Videobeiträgen, Die Rückkehr der Staatspartei? ...
Zapapres vom vom 24.03.2012   
 133 Zapapres-Meldungen gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 83

Veranstaltungskalender

back Dezember 2022 forward
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Die nächsten Termine

08.12.2022
09.12.2022
10.12.2022
11.12.2022