Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Grüne Beute

Biopiraterie und Widerstand

Herausgeber: BUKO-Kampagne gegen Biopiraterie

Umfang etc.: ca. 120 Seiten, kartoniert
Zusatz: 10 schw.-w. Abb., 3 schw.-w. Tab., 10 schw.-w. Fotos, 227 g
ISBN: 978-3-931786-40-3
Sprache: Deutsch
Preis: 12,00 EUR (D)
Verlag: Trotzdem Verlagsgenossenschaft
Verlags-E-Mail: info@trotzdem-verlag.de
Erschienen: 1. Aufl. 19.10.2005
Lieferstatus: lieferbar *



* soweit uns bekannt


Grüne Beute


 

Immer wieder versuchen Pharmakonzerne, Hochschulen und Agrarunter-nehmen, sich Patente und andere geistige Eigentumsrechte auf Heil- und Nutzpflanzen zu sichern. Viel zu oft gelingt es ihnen. Selbst das überlieferte Wissen einheimischer Spezialistinnen und Spezialisten über die Verwendung dieser Pflanzen betrachten diese Jäger nach grüner Beute als ihren Schatz.

Die »BUKO-Kampagne gegen Biopiraterie« betrachtet die fortschreitende Privatisierung von Heil- und Nutzpflanzen als illegitim, auch wenn sie gelten-der Rechtslage entsprechen mag.
In diesem Buch wird an konkreten Beispielen aufgezeigt, wie die Biopiraten ihre Beutezüge durchführen und auf welche rechtlichen Rahmenbedin-gungen sie sich dabei stützen können. Davon ausgehend schildert »Grüne Beute« den Widerstand, der an vielen Orten gegen Biopiraterie aufkeimt.

Mit Beiträgen über die Grundlagen, Formen und Rahmenbedingungen von Biopiraterie, über die Regelwerke rund um Biopiraterie, über Biopiraterie in Europa und Biokolonialismus in den Ländern des Südens, über Frauen und Biopiraterie, über Biopiraterie jenseits der Pflanzenwelt bei Mensch und Tier, über die Suche nach Alternativen und Gegenmodellen sowie über Biopira-terie und Widerstand.

Die »BUKO Kampagne gegen Biopiraterie« ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Einzelpersonen und Organisationen. Die Kampagne will über Biopiraterie informieren, Widerstand gegen Biopiraterie aufbauen und gesellschaftliche Alternativen diskutieren und unterstützen. Dabei beschäftigt sie sich ebenso mit Biopiraterie in den Ländern des globalen Südens wie mit Biopiraterie vor der eigenen Haustür.

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 83

Veranstaltungskalender

back August 2022 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

23.09.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
24.09.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
25.09.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
21.10.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
22.10.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
23.10.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
25.11.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
26.11.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
27.11.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr