Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Indigene Frau beim traditionellen Weben

© 2003 · Gruppe B.A.S.T.A.

RSS 2.0-Newsfeed

RSS-Newsfeeds werden immer beliebter. Auch chiapas.eu bietet News im RSS 2.0-Format an. Ob im Newsreader oder als Nachrichten-Block in Ihrer Homepage − mit dem chiapas.eu-RSS-Feed bieten wir Ihnen viele Zugriffsmöglichkeiten auf unsere aktuellen Meldungen. Unseren Newsfeed finden Sie unter:

http://www.chiapas.eu/rss.php

Aktuelle chiapas.eu-Nachrichten für Ihre Website
Die Nutzung der Inhalte des RSS-Feeds ist nicht-kommerziellen Internet-Angeboten erlaubt. Wir sind sehr interessiert daran, dass andere Webprojekte die News-Headlines von chiapas.eu übernehmen. Wir behalten uns zwar das Recht vor, im Einzelfall die Nutzung der chiapas.eu-Headlines zu untersagt, aber dies nur in begründeten Fällen. Ausdrücklich untersagt ist die Nutzung des RSS-Newsfeeds auf Websites, die den Zielen des Chiapas 98-Projekts offensichtlich entgegen stehen. Durch die direkte Angabe von: "Quelle: chiapas.eu" muss klar erkennbar sein, dass die Schlagzeilen von chiapas.eu zur Verfügung gestellt werden. Bitte die einzelnen Schlagzeilen auf die hinterlegten Meldungen verlinken. chiapas.eu übernimmt den Support für die Einbindung von RSS für weniger versierte Webmaster nach vorheriger Absprache, wenn es die zeitlichen Ressourcen zulassen. Eine Verfügbarkeitsgarantie dieser XML-Datei wird nicht übernommen. Der RSS-Newsfeed kann nur so aktuell sein, wie die News auf der Website chiapas.eu selbst.

Extra für die News-Headline-Syndication auf ihrer Website gibt es einen News-Feed nur mit den Überschriften:

http://www.chiapas.eu/rss_us.php

Newsreader für Windows, Mac OS und Linux
Sie können einen Newsreader ihrer Wahl einsetzen, da unser Newsfeed dem Standard RSS 2.0 entspricht. Für all diejenigen, die nicht wissen, welches Programm sie einsetzen sollen, empfehlen wir RSSOwl, das für Windows, Mac OS X, Linux und Solaris verfügbar ist:

http://www.rssowl.org/download

Immer mehr Web-Browser sind in der Lage, RSS-News-Feeds direkt anzuzeigen, dazu gehören: Opera 9, Firefox 2, Internet Explorer 7 und Safari 2 (Apple-Browser unter Mac OS-X und Windows).

Bei Fragen zum News-Feed wenden Sie sich bitte an KADO.

News-Widget für Mac OS X

Chiapas 98-News-Widget für Mac OS XAb sofort gibt es auch eine Widget für Mac OS X zum Abrufen der 30 neuesten Meldungen in einer Kurzübersicht (siehe Bild - verkleinerte Darstellung) und steht allen Nutzer von Mac OS X ab Version 10.4.3. zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Widgets sind Miniprogramme, die unter Mac OS X im Dashboard verwaltet und genutzt werden können. Mit Hilfe des Programms »Amnesty Browser« können Sie auch ständig und ohne die Nutzung des Dashboards eingeblendet werden.

Wer das Widget nutzen möchte, findet hier die Download-Möglichkeit:

chiapas 98-Widget downloaden (Version 0.7)

News-Gadget für den Google-Desktop (Windows)

Chiapas 98-News-GadgetJetzt auch für Windows-User: Chiapas.eu-News im Schnellabruf. Mit dem Google Gadget lassen sich die 10 aktuellsten Meldungen über die Side-Bar des Google-Desktops abrufen. Ein Klick auf die Meldung öffnet ein Fenster mit dem kompletten Text der Meldung. Ein Klick auf die Titelleiste der Meldung verlinkt direkt zur Meldung auf der Chiapas.eu-Website.

Wer das Gadget nutzen möchte, findet hier die Download-Möglichkeit:

chiapas 98-Gadget downloaden (Version 0.7)

Herunterladen und dann mit Doppelklick installieren. Dies funktioniert nur, wenn der Google-Desktop vorher installiert wurde.

Der Google-Desktop kann hier kostenlos heruntergeladen werden:

http://desktop.google.de/

Feedback zu Widget und Gadget unter:

http://www.chiapas.eu/kado.php.

News auf dem iPhone/iPod

Sie haben ein iPhone bzw. einen iPod-Touch von Apple? Dann finden Sie hier eine Web-Applikation zum Betrachten im mobilen Safari:

Für iPhone unter:
http://iphone.chiapas.eu/

Für iPod-Touch unter:
http://ipod.chiapas.eu/

Da Google für seinen Browser den selben Unterbau, wie Apple für Safari nutzt, sollte diese Web-Applikation auch auf einem Google/Android-Handy funktionieren. Einfach mal ausprobieren und dann ein Feedback senden an KADO.

News jetzt auch über Handy abrufbar - dank Opera Mini und Co.

Nutzer eines javafähigen WAP-GPRS-Handys können die News jetzt per Handy abrufen. Über eine extra angepaßte Mini-Website.

Die Handy-Version verfügt über folgende Features:

− Startseite mit den aktuellen Meldungen und Suchfunktion
− Aufruf der komletten Meldungen (mit Ausnahme der Video-News)
− Jahres-Archive von 2009−1994

Und so funktionierts:

Mini-PhoneIhr braucht den Mini-Webbrowser von Opera für Euer Handy. Anleitung zur Installation und zu den Funktionen dieses Browsers gibt es unter http://mini.opera.com/.

Die Liste der unterstützen Handys findet sich hier.

Wenn der Opera-Mini-Browser installiert wurde, könnt Ihr die News über folgende URl erreichen: mini.chiapas.eu

Wer sichs vorher erst mal testweise anschauen will, findet unter http://www.opera.com/mini/demo/ eine voll funktionsfähige Java-Applet-basierte Demo, die über den normalen Webbrowser am Computer betrachtet werden kann.

Twitter

Immer die neuesten Meldungen zugezwitschert bekommen? Folgen Sie uns auf twitter.com unter:

http://twitter.com/chiapas98

Twitter ist ein soziales Netzwerk und ein Mikro-Blogging-Dienst. Angemeldete Benutzer können Textnachrichten mit maximal 140 Zeichen senden und die Nachrichten anderer Benutzer empfangen. Die Nachrichten werden „Updates“ oder „Tweets“ (engl. to tweet = zwitschern) genannt. Das soziale Netzwerk beruht darauf, dass man die Nachrichten anderer Benutzer abonniert, wobei Abonnenten als „Follower“ (engl. to follow = folgen) bezeichnet werden. Auf der Twitter-Startseite kann man Nachrichten eingeben und die Nachrichten der Personen, denen man folgt, chronologisch sortiert sehen.1

Chiapas 98 zwitschert jede neue News ins Mikro-Blogging-Netz. So sind unserer Follower immer auf dem neuesten Stand. Die Nachrichten werden automatisiert max. 30 Minuten nach Erscheinen ins Twitter-Netz eingespeist.

1 Quelle: de.wikipedia.org

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juni 2017 forward
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Die nächsten Termine

24.06.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Wilster (SH)

Zeit: Uhrzeit nicht bekannt
Warning

Ort-Detailangaben:
Cafe Exzess, Leipziger Strasse 91, Frankfurt Bockenheim

Zeit: 19:00 Uhr
25.06.2017
27.06.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Uni-Bielefeld

Zeit: Uhrzeit nicht bekannt
03.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
FDCL, Gneisenaustraße 2a, Veranstaltungsraum im FDCL / Mehringhof, 3. Aufgang, 5.Stock, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
05.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung e.V., Sebastianstr. 21, 10179 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19.30   22 Uhr
06.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Fischmarkt, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 16:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Seidlvilla, Nikolaiplatz 1B, 80802 München

Zeit: 19:00 Uhr
21.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg