Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgänge 1994−2000

Hier finden Sie das News-Archiv der Jahre 1994−2000. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind. Chiapas 98 wurde erst 1998 ins Leben gerufen. Da wir aber auch die News von Zapapres in die Datenbank intergriert haben, geht diese News-Übersicht bis ins Jahr 1994 zurück.


 67 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 >>
 
 
Pünktlich zum Antritt von Fox
16 Stunden vor dem Besuch des neuen Präsidenten Vicente Fox in Oaxaca erschien eine Kolonne von 20 bewaffneten Vermummten am Abend des 1. Dezembers in der Kreishauptstadt Nazareno Etla, nur 20 km von der Hauptstadt Oaxaca entfernt. Um 20:00 Uhr wurde ein Kommuniqué verlesen, in dem der Widerstand gegen die neue Regierung angekündigt wurde.
Zapapres-Import vom 02.12.2000   
Grundlagen des Dialogs mit der neuen Regierung
1. Die EZLN bestärkt ihre Position, den Weg des Dialogs und friedlichen Verhandlungen zu suchen, zu verfolgen und zu finden, um dem Krieg ein Ende zu setzen und den Aufbau eines gerechten und würdigen Friedens mit den indigenen Völkern Mexikos zu beginnen.
Kommunique vom 02.12.2000   
Ankündigung der Reise
Erstens: Die EZLN ruft den Nationalen Indigenen Kongress, die nationale und internationale Zivilgesellschaft, die politischen und sozialen Organisationen, und alle Menschen im allgemeinen, zu einer grossen Mobilisierung auf, um die verfassungsrechtliche Anerkennung des Mexikanischen Kongresses fuer die indigene Rechte und Kultur gemaess dem Gesetzesvorschlag der COCOPA zu ...
Kommunique vom 02.12.2000   Übersetzt von Dana
Fox und die San Andres Vereinbarungen
Manchmal druecken sich Praesidenten, Koenige, und sogar Praesidentschaftsanwaerter viel deutlicher aus, wenn ihre Worte in fremde Laender und Sprachen veroeffentlicht werden sollen, wo es unwahrscheinlich ist dass ihre eigenen Leute sie zu lesen kriegen werden.
NarcoNews vom 27.11.2000   Al GiordanoÜbersetzt von Dana
Chiapas 2000: Die Strategie im Schatten
(La Jornada, 22. November 2000) — Einer der explosivsten Konflikte der naechsten Regierung unter Vicente Fox wird zweifellos die Krise in Chiapas sein. Der Weg den Fox und sein Team waehlen werden um damit umzugehen wird es sein, der die soziale, ideologische und politische Haltung dieser neuen Administration definieren wird. ...
La Jornada vom 22.11.2000   Gilberto López y RivasÜbersetzt von Dana
Interview mit Carlos Montemayor
Wenige Wochen vor dem Amtsantritt des ersten mexikanischen Praesidenten Mexicos, der nicht aus den Reihen der ueber 70 Jahre lang herrschenden Staatspartei PRI hervorging, entstand das folgende Interview mit Carlos Montemayor, Historiker, Schriftsteller und Spezialist in Fragen der mexikanischen Guerillabewegung und der mexikanischen Armee.
Zapapres-Import vom 08.11.2000   Jutta Klass
SOCAMA-Funktionäre als Anführer der paramilitärischen Bande “Paz y Justicia” verhaftet
Am 27. Oktober haben mexikanische Sicherheitskräfte 11 Anführer der paramilitärischen Organisation "Paz y Justicia" verhaftet, die seit 1995 für zahlreiche Morde an Oppositionellen, sowie für die Plünderung und Vertreibung unabhängiger Gemeinden im Norden von Chiapas verantwortlich ist. Mit den Verhaftungen erfüllt der mexikanische Staat auch einen Teil der Bedingungen der ...
Zapapres-Import vom 07.11.2000   
Im Namen der (Doppel-) Moral
Es ereignete sich im Morgengrauen des 31. Juli 1999. Es ist die Umschreibung, die sowohl Paulina, damals 13 , jetzt 14 Jahre alt, als auch ihre Mutter und älteren Geschwister benutzen, um den Albtraum jener Nacht zu beschreiben, als der 40-fach vorbestrafte Drogenabhängige Julio César Cedeño gewaltsam in die armselige Behausung der älteren Schwester Paulinas eindringt und die ...
Zapapres-Import vom 06.11.2000   Jutta Klass
Die Privatisierung der Fahrzeugsregistrierungsstelle
Miguel Angel Cavallo, dessen wirklicher Name Ricardo Miguel Cavallo ist, befand sich am 24.08. auf dem (Flucht-?)Weg in sein Heimatland Argentinien, als er bei einer Zwischenlandung in Cancun festgenommen wurde. Auslöser für seine Festnahme war der internationale Haftbefehl des spanischen Richters Baltazar Garzón, der bei den Ermittlungen über die Verbrechen der argentinischen ...
Zapapres-Import vom 09.09.2000   
Wahlniederlage der PRI in Chiapas
Mit 53% hat der Kandidat der breiten Oppositionsallianz Pablo Salazar die Gouverneurswahlen am 20. August in Chiapas gegen den Kandidaten der ehemaligen Staatspartei PRI, der 44% auf sich vereinigen konnte, gewonnen. ...
Zapapres-Import vom 23.08.2000   
 67 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2017 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Die nächsten Termine

09.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

11.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

12.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

18.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Linkes Zentrum »Hinterhof«, Corneliusstr. 108, Düsseldorf

Zeit: 21:00 Uhr
07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben