Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
Chiapas News aktuell

Hier finden Sie die 60 zuletzt eingestellten News. Die News sind in der Reihenfolge absteigend sortiert, in der sie eingegeben worden. Da wir auch alte Jahrgänge Stück für Stück um weitere News ergänzen, sind hier also öfter News aus früheren Jahren zu finden, wenn sie der Datenbank gerade neu hinzugefügt worden sind.


 60 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 >>
 
 
Digitale Rebellen in Mexiko
Der Ejército Zapatista de Liberación Nacional, kurz EZLN (Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung) schloss am 16. März 2020 wegen der Gefahr durch das Coronavirus die autonom regierten Gemeinden im mexikanischen Bundesstaat Chiapas. In ihrer Deklaration schrieben die Zapatisten, dass sie die »wissenschaftlich erwiesene Bedrohung des menschlichen ...
amerika21.de vom 24.05.2020   Raina Zimmering
Zapatisten, Wissenschaftler und NGOs in Mexiko mobilisieren gegen Tren Maya
Seit dem Baubeginn der Zugstrecke in der vergangenen Woche mehren sich erneut Stimmen gegen das Großprojekt Tren Maya. Trotz der Einschränkungen, die dem politischen Aktivismus wegen der Corona-Pandemie gesetzt sind, organisiert sich die Zivilgesellschaft vielfältig.
amerika21.de vom 24.05.2020   Nina Baghery
Mexiko stoppt die Energiewende
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Deutsche Welle vom 22.05.2020   
López Obrador legalisiert die Militarisierung Mexikos
López Obrador legalisiert die Militarisierung Mexikos
Mitte Mai trat in Mexiko ein Dekret López Obradors in Kraft, das die Übernahme von Polizeiaufgaben durch das Militär erlaubt. Damit legalisiert der Präsident die Militarisierung der Inneren Sicherheit, welche mit dem von Ex-Präsident Felipe Calderón ausgerufenen Krieg gegen die Drogenkartelle begonnenen hat.
Poonal vom 20.05.2020   Knut Hildebrand
Mexiko: Neues Dekret für den Einsatz des Militärs in der öffentlichen Sicherheit
In Mexiko ist ein neues Dekret in Kraft getreten, das den Einsatz des Militärs in »außerordentlicher, geregelter, überwachter, untergeordneter und ergänzender Weise zur Nationalgarde« im Bereich der öffentlichen Sicherheit bestimmt. Dem Militär werden damit vereinzelte Funktionen, die eigentlich die Nationalgarde innehat, für ...
amerika21.de vom 22.05.2020   
Böll Global: Die Pandemie in Lateinamerika
Das Virus hat mittlerweile alle Regionen der Welt erreicht: Überall ergreifen Regierungen und Gesellschaften - teilweise sehr unterschiedliche - Maßnahmen, die Pandemie einzudämmen. Dabei trifft diese neue, in ihren Dimensionen bisher einzigartige Herausforderung auf existierende, sich weiter zuspitzende Krisen wie die Klima- und Finanzkrise, grundlegende ...
Heinrich-Böll-Stiftung vom 20.05.2020   
Webinar - Mais - Weit mehr als ein Nahrungsmittel
Gespräch mit Publikumsdiskussion über den Mais als Kulturpflanze, seine Geschichte, Mythen und Herausforderungen in der heutigen Zeit. Wir haben verschiedene Expert*innen eingeladen, um die Veröffentlichung unseres Mais Dossiers bei der ila zu feiern! Dafür sammeln wir verschiedene Perspektiven aus Mexiko,Lateinamerika und Deutschland und werden die ...
Veranstaltungshinweis vom 18.05.2020   
Teilfertigungsindustrie und Coronavirus
Eine Maquiladora in Mexiko. Foto: Guldammer/Wikimedia Commons
Don José, so berichtet die Journalistin Ana Lilia Ramírez, arbeitete in einer Nähfabrik in Tijuana, die der Autoindustrie zulieferte. Er war 42 Jahre alt, die letzten fünf Jahre beschäftigt in dem Teilfertigungsunternehmen (maquiladora). Er litt an Bluthochdruck. Am 14. April starb er am Covid-19 im Regionalkrankenhaus 1 der Mexikanischen ...
Poonal vom 16.05.2020   Luis Hernandez Navarro
Trotz Kritik an Rüstungsexport 50.000 Pistolen für Mexiko
Der Ausgangspunkt dieser Recherche ist ein Detail in einem mexikanischen Regierungsdokument mit vielen Grafiken zu Tötungsdelikten, Entführungen und anderen ...
Tagesschau vom 15.05.2020   Thomas Reutter, SWR und Daniel Harrich
Außer der Reihe: Kubanische Ärztebrigade für Friedensnobelpreis vorschlagen
Kubanische Ärztebrigade für Friedensnobelpreis vorschlagen
Während Trump die WHO verteidigt, China verprügelt und PSA aus anderen Ländern entführt, kämpft die kubanische Henry Reeve International Medical Brigade gegen Covid-19 in 22 Ländern. Diese Ärzte und Krankenschwestern sind wirklich eines Friedensnobelpreises würdig, schließen Sie sich mir an und bitten Sie das Nobelkomitee, sie zu ...
Außer der Reihe 16.05.2020   
 60 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Mai 2020 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Die nächsten Termine

18.06.2020
19.06.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 19.−21.6.2020
20.06.2020
21.06.2020