Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
Chiapas News aktuell

Hier finden Sie die 60 zuletzt eingestellten News. Die News sind in der Reihenfolge absteigend sortiert, in der sie eingegeben worden. Da wir auch alte Jahrgänge Stück für Stück um weitere News ergänzen, sind hier also öfter News aus früheren Jahren zu finden, wenn sie der Datenbank gerade neu hinzugefügt worden sind.


 60 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 >>
 
 
Gefährdung von Menschenrechtsverteidiger*innen während der Covid-19-Pandemie in Mexiko
In einem gemeinsamen Kommuniqué weisen das mexikanische Menschenrechtsnetzwerk Red-TDT, die Deutsche Menschenrechtskoordination Mexiko und weitere Organisationen auf die verschärfte Gefährdung von Menschenrechtsverteidiger*innen während der Covid-19-Pandemie in Mexiko hin. Mindestens sieben Menschenrechtsverteidiger*innen wurden in den vergangenen sieben ...
Mexiko-Koordination vom 14.05.2020   
Experten sollen zu Massaker von Ayotzinapa in Mexiko wieder ermitteln
Die mexikanische Regierung und die Interamerikanische Menschenrechtskommission (Comisión Interamericana de Derechos Humanos, CIDH) haben sich auf die Wiedereinsetzung einer unabhängigen Expertenkommission im Fall der seit 2014 verschwundenen Lehramtsstudenten aus Ayotzinapa geeinigt. Die Interdisziplinäre und unabhängige Expertengruppe (Grupo ...
amerika21.de vom 11.05.2020   
Mexikanischer Präsident wettert gegen globales Wirtschaftsmodell
Der mexikanische Präsident, Andrés Manuel López Obrador, nutzt die globale Pandemie, um die Bedingungen in der Weltwirtschaft anzuprangern. Grund für die aktuelle Krise sei der Neoliberalismus, Covid-19 beschleunige lediglich den Fall des neoliberalen Wirtschaftsmodells. Die Lage in Mexiko sieht er jedoch positiv: In den kommenden Tagen sollen die ...
amerika21.de vom 15.05.2020   
Mexiko: Behörden schließen Bergbaumine nach Dammbruch
Die mexikanische Bundesanwaltschaft für Umweltschutz (Profepa) hat vorübergehend die Anlagen der Blei- und Zinkmine Exportaciones de Minerales de Topia (EMITSA) im nordmexikanischen Durango geschlossen [3], nachdem am 1. Mai ein Abraum-Damm gebrochen war. Das Bergbauunternehmen berichtete zuvor, dass aus seinen Anlagen 5.000 Liter Rückstände aus einem ...
amerika21.de vom 14.05.2020   Philipp Gerber
Menschenrechte und Coronavirus in Mexiko
Aktualisierte Übersicht »Menschenrechte unter Einfluss des Coronavirus in Mexiko« für den Zeitraum vom 1. bis 13. Mai, die Artikel mexikanischer Nachrichtenportale aufgelistet und in den meisten Fällen mit kurzer deutscher Zusammenfassung.
Mexiko-Koordination vom 13.05.2020   Sabrina Spitznagel
Mexiko: Bauarbeiten für Tren Maya beginnen trotz Pandemie, Klagen wegen Gesundheitsrisiko
Die staatliche Organisation für Tourismusförderung (Fonatur) hat den Beginn der Bauarbeiten an der ersten Teilstrecke des Megaprojekts Tren Maya bekanntgegeben [3]. Kritiker befürchten für die lokale Bevölkerung neben den ökologischen und sozialen negativen Auswirkungen durch die Bauarbeiten eine Gesundheitsgefahr für die lokale ...
amerika21.de vom 13.05.2020   Eva Befeldt
Ayotzinapa: Expert*innengruppe kommt wieder nach Mexiko
Ayotzinapa: Expert*innengruppe kommt wieder nach Mexiko
Die Interdisziplinäre Gruppe Unabhängiger Expert*innen (GIEI) der Interamerikanischen Menschenrechtskommission (CIDH) soll so bald wie möglich nach Mexiko zurückkehren, um erneut die Ermittlungen über die 43 im September 2014 verschwundenen Lehramtsstudenten von Ayotzinapa zu unterstützen. Eine entsprechende Vereinbarung, die am 7. Mai bekannt ...
Poonal vom 12.05.2020   von Gerold Schmidt
Mobilisierung des Militärs im Kampf gegen die Pandemie
Präsident Andrés Manuel López Obrador hat das Inkrafttreten der Pläne »DNIIIE und Marine« zur Unterstützung der Zivilbevölkerung im Kampf gegen das Coronavirus angekündigt. Der am 4. Mai 2020 angelaufene Plan ‚Auxilio a la Población Civil en Casos de Desastre DNIIIE’ (Hilfeplan für die ...
Poonal vom 12.05.2020   Alonso Urrutia und Enrique Méndez
Urgent Action gegen den Tren Maya!!
Urgent Action gegen den Tren Maya
Wie vielleicht einige mitbekommen haben, wurde der Bau des Megaprojektes »Tren Maya« in Palenque, Chiapas dank des Einsatzes von indigenen Gemeinden vorerst gerichtlich gestoppt, aber der oberste Gerichtshof Mexikos entscheidet nun am Donnerstag, 14.5. endgültig(?) darüber. Das Kollektiv »Hijos del Maíz« aus Tlaxcala hat verschiedene ...
YA-BASTA-Gruppe Jena vom 12.05.2020   
Menschenrechte - Mexiko - Presseübersicht 1. bis 13. Mai
Anbei sende ich Euch den Pressespiegel mit deutschsprachigen Artikeln rund um das Thema Menschenrechte in Mexiko für den Zeitraum vom 1. bis 13. Mai. Wie Ihr sehen werdet, wurde in den vergangenen zwei Wochen vermehrt das Thema »Verschwindenlassen« aufgegriffen.
Mexiko-Koordination vom 13.05.2020   
 60 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Mai 2020 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Die nächsten Termine

18.06.2020
19.06.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 19.−21.6.2020
20.06.2020
21.06.2020