Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Mastodon

social.anoxinon.de/@chiapas98

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
Chiapas News aktuell

Hier finden Sie die 60 zuletzt eingestellten News. Die News sind in der Reihenfolge sortiert, in der sie in der Datenbank eingetragen worden sind − neueste Meldungen zuerst.


 60 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 >>
 
 
Rückgabe von Land an die Yaqui-Indigenen in Mexiko
Die mexikanische Regierung gibt 29.241 Hektar Land an die Yaqui-Indigenen zurück. Dies beinhaltet das Dekret »Wiedergutmachung und Entschädigung zugunsten des Yaqui-Volkes«, das der mexikanische Präsident Andrés Manuel López Obrador (Amlo) am 29. Oktober in der Gemeinde Belém im Bundestaat Sonora unterzeichnet hat. »Wir
amerika21.de vom 05.11.2022   Leticia Hillenbrand
Veranstaltung in Hamburg am 10.11.2022: Es war ein Verbrechen des Staates* − Der Fall der 43 Studenten von Ayotzinapa
Do, 10.11.2022 - 19:00 | Hamburg - Es war ein Verbrechen des Staates - Der Fall der 43 Studenten von Ayotzinapa, Mexiko - Informations- und Diskussionsveranstaltung mit der mexikanischen Journalistin Vania Pigeonutt - Ort: Saal der W3_Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32-34, HH-Altona - Veranstalter*innen: Zapapres e.V. und Amnesty
Veranstaltungshinweis vom 07.11.2022   
Online-Veranstaltung am 28.11.2022: Chile, Mexiko, Mercosur
Online-Veranstaltung am 28.11.2022: Chile, Mexiko, Mercosur
2023 wird ein heißes Jahr für die Abkommen der EU mit lateinamerikanischen Ländern. Die EU-Kommission hat es sich zum Ziel gesetzt, diese Abkommen endlich unter Dach und Fach zu bringen. Dabei haben gerade die Handelsabkommen mit Mexiko und Chile bislang wenig Aufmerksamkeit erfahren.
amerika21.de vom 07.11.2022   
Nachruf der Abejas auf Bruder Bernabé
Die Organisation Las Abejas de Acteal gibt bekannt: Im Alter von 79 Jahren verließ unser älterer Bruder und Genosse im Kampf, Bernabe Arias Hernandez, diese
acteal.blogspot.com vom 07.11.2022   Übersetzt von Andreas / DeepL
Aufstieg und Fall des »grünen Goldes«
Foto: olle svensson via Flickr (CC BY 2.0)
Wussten Sie, dass eine von drei weltweit erhältlichen Avocados in Mexiko angebaut wurde? Und es ist kein Zufall, dass bei Großveranstaltungen wie dem Super Bowl in den USA mehr als 100.000 Tonnen dieser Frucht verzehrt werden. Die USA haben zwischen 2015 und 2018 fast eine Million Tonnen Avocados aus Mexiko importiert.
Poonal vom 05.11.2022   Marcela Martínez-López
Misereor-Freiwilligendienst in Mexiko 2023/24
MISEREOR-Freiwilligendienst bei Centro Prodh
Das Menschenrechtszentrum PRODH Centro de Derechos Humanos Miguel Agustín Pro Juárez befindet sich in Mexiko-Stadt und wurde 1988 von Jesuiten gegründet um Menschenrechte von Individuen und Gruppen zu fördern und zu verteidigen. Die Arbeit und das Engagement Centro PRODH zeichnen sich insbesondere durch einen engen Kontakt zu den Opfern und einem hohen
Misereor vom 04.11.2022   
Gemeindeaktivist in Oaxaca trotz staatlicher Schutzmaßnahmen ermordet
Unbekannte haben Filogonio Martínez Merino am 26. Oktober auf dem Weg in das Dorf Paso de la Reyna in der Küstengemeinde Santiago Jamiltepec des mexikanischen Bundesstaates Oaxaca erschossen. Martínez, ehemaliger Präsident des Dorflandrats, war ein anerkanntes Gemeindemitglied und beteiligte sich 15 Jahre lang aktiv an der Verteidigung des Flusses
amerika21.de vom 31.10.2022   Philipp Gerber
Mexiko: »Adiós« Sommerzeit
Das Plenum des mexikanischen Senats hat am 26. Oktober die sofortige Abschaffung der Sommerzeit gebilligt. 57 Stimmen unterstützten die Initiative mit dem Argument, die Zeitumstellung schade der Gesundheit. Zudem habe die Sommerzeit seit ihrer Einführung 1996 das Versprechen einer Stromeinsparung nicht erfüllt, sie lag in den ersten Jahren unter einem
amerika21.de vom 30.10.2022   Philipp Gerber
Comunicado der Abejas de Acteal vom 22. Oktober 2022
Die wichtigste Zeit des Jahres steht uns bevor, die Tage, an denen wir Essen, Worte und Leben mit unseren verstorbenen Lieben teilen, die zu uns kommen und aufmerksam zuhören, um was wir sie bitten und was wir ihnen erzählen. Deshalb beginnen wir, unsere Herzen und unsere Gaben vorzubereiten. Besonders unseren 45 gemarterten Brüdern, Schwestern, kleinen
News vom 22.10.2022   Übersetzt von Andreas / DeepL
Berlin, 1.-6.112022: »Vestigios« - Eine Fotoausstellung von Félix Márquez über ermordete Journalist*innen in Veracruz
Wir laden Sie herzlich zu unserer Ausstellung »Vestigios / Spuren« ein, die kommende Woche beginnt. »Vestigios / Spuren« ist ein gemeinsames Projekt des mexikanischen Fotografen Félix Márquez und Reporter ohne Grenzen. Es basiert auf einer Sammlung von Objekten aus dem Besitz von sieben Journalist*innen, die im vergangenen Jahrzehnt im
Reporter ohne Grenzen vom 30.10.2022   
 60 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 83

Veranstaltungskalender

back Dezember 2022 forward
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Die nächsten Termine

08.12.2022
09.12.2022
10.12.2022
11.12.2022