Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
Chiapas News aktuell

Hier finden Sie die 60 zuletzt eingestellten News. Die News sind in der Reihenfolge absteigend sortiert, in der sie eingegeben worden. Da wir auch alte Jahrgänge Stück für Stück um weitere News ergänzen, sind hier also öfter News aus früheren Jahren zu finden, wenn sie der Datenbank gerade neu hinzugefügt worden sind.


 60 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 >>
 
 
El Vocho es mexicano
Der VW Käfer hat sich auch in Mexiko, wie bereits zuvor in Deutschland, zu einem bedeutenden Erinnerungsort für das kulturelle Gedächtnis entwickelt. Nicht nur die Bezeichnung Vocho oder Vochito, wie dieses Auto liebevoll von den Mexikaner*innen genannt wird, sondern auch die Diversität der Formen seiner kulturellen Aneignung sind Zeugen dieser Entwicklung.
Buchtipp vom 04.03.2020   
Morgen: Feministischer Protest Mexiko // Ausstellungseröffnung Pink.Glitter.Violence. (Bochum)
Ausstellungseröffnung Pink.Glitter.Violence. (Bochum)
Pinkes Glitzer und Glasscherben glänzen zusammen auf dem Asphalt. Symbole, die am Abend des 16. August 2019 in Mexiko-Stadt in der Wut der Demonstrantinnen verschmelzen. Gegensätze, welche die Konnotation von pinkem Glitzer radikal verändern und in der Gesellschaft eine Diskussionen über Gewalt anfeuern. Zum einen über die tödliche Gewalt im Land, ...
Veranstaltungshinweis vom 05.03.2020   
Aufruf der Frauen des CNI-CIG zum 8. März
Plakat Frauen-CNI-EZLN
Als Arbeitsgruppe »Frauen« des Indigenen Regierungsrats (CIG) möchten wir an die Abschlussworte im Beitrag der Comandanta Yesica — zur Klausur des »Zweiten (Internationalen) Treffens der Frauen, die kämpfen«, am 29. Dezember 2019 im Caracol (Morelia) »Wirbel unserer Worte«, in den zapatistischen Bergen des Widerstands und der ...
CNI vom 28.02.2020   Übersetzt von lisa - colectivo malíntzin
Río Santiago: Umwelthölle und irreparable Risiken
Abwasserkanal in El Salto, Juanacatlán, Jalisco
Die Interamerikanische Menschenrechtskommission CIDH hat vor wenigen Tagen Schutzmaßnahmen für die Anwohner*innen des Flusses Río Santiago und des Chapala-Sees im mexikanischen Bundesstaat Jalisco angeordnet. Die in der Umgebung des Flusses lebende Bevölkerung sei aufgrund der Verschmutzung des Flusses »irreparablen Risiken« ausgesetzt. Ihr ...
Poonal vom 12.02.2020   Gerold Schmidt
Industrieparadiese und Umwelthöllen
Río Santiago gilt bei El Salto
Miguel López-Vega ist als der erste politische Häftling der 4T bezeichnet worden. Er wurde ungerechtfertigterweise verhaftet (und anschließend freigelassen), weil er zusammen mit anderen Bürger*innen aus Santa María Zacatepec sowie weiteren indigenen Gemeinden eine Bewegung zum Schutz des Flusses Río Ametlapanapa angeführt hatte. Der ...
Poonal vom 11.02.2020   Victor ToledoÜbersetzt von Gerold Schmidt
Mexiko: Der blutige Kampf um Avocados
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Deutsche Welle vom 03.03.2020   Franz Viohl
Veranstaltung am 13.3. - FDCL-Veranstaltung in Berlin
Veranstaltung am 13.3. - FDCL-Veranstaltung in Berlin
Jahr für Jahr versuchen Hunderttausende vor allem aus Mittelamerika durch Mexiko in die USA zu migrieren. Unter dem Druck der Trump-Regierung hat sich die mexikanische Regierung darauf eingelassen, zum Türsteher der USA zu werden. Geschlossene Grenzen und staatliche Gewalt gegen Migrant*innen — ohnehin den Übergriffen und Entführungen durch die ...
Veranstaltungshinweis vom 04.03.2020   
Ermittlungen gegen gesamte Polizei einer mexikanischen Stadt
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Der Standard vom 27.02.2020   
Erklärung zur Entführung von Mitgliedern des CNI, in Chilón, Chiapas
Am 23. Februar 2020, um 17:00, wurden Compañeros und Compañeras aus den Gemeinden San Antonio Bulujib und Guaquitepec, im Landkreis Chilón, in Chiapas — die Mitgliedern des CNI sind — durch Autoritäten des Ejido Antonio Bulujib — die den paramilitärischen Gruppen CHINCHULINES und ORCAO angehören — und von ...
EZLN vom 26.02.2020   Übersetzt von lisa - colectivo malíntzin
Gewalt gegen Frauen ist staatliches Versagen. Interview mit Richterin Sasaki
femicide protest zocalo-protester with sign
Überwiegend junge Frauen treiben Wut und Trauer auf die Straße angesichts der Unfähigkeit des Staates und der regionalen Regierungen, mit wirksamen Strategien gegen die steigenden Femizide vorzugehen. Seit dem brutalen Mord an Ingrid Escamilla kommt es verstärkt zu Protesten. Die Demonstrant*innen prangerten insbesondere die Viktimisierung der Ermordeten ...
Poonal vom 26.02.2020   Sonja Gerth
 60 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back März 2020 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Die nächsten Termine

24.04.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 24.−26.4.2020
14.05.2020
15.05.2020
16.05.2020
17.05.2020
22.05.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 22.−24.5.2020
18.06.2020
19.06.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 19.−21.6.2020
20.06.2020