Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2016

Hier finden Sie die News des Jahres 2016. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 535 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 
EZLN-Kommuniqué: »Schuld hat die Blume«
»Am 30. Februar diesen Jahres veröffentlichte das schwedische, auf wissenschaftliche Themen spezialisierte Online-Magazin, »River’s Scientist Research Institute«, eine Studie, die möglicherweise die Wissenschaften und ihre Anwendung im öffentlichen Leben revolutionieren wird.
Kommunique vom 27.12.2016   Übersetzt von lisa - colectivo malíntzin
Die/der Katze/Hund und die Apokalypse
Science Fiction. Merken Sie sich das: Science Fiction. Sie werden sehen, dass sie Ihnen bei Ihren zukünftigen Albträumen helfen wird, sich nicht so sehr zu fürchten, oder zumindest nicht unnützerweise zu fürchten.
Kommunique vom 29.12.2016   Übersetzt von Christine, RedmycZ
Die Künste und die Wissenschaften in der (neo)zapatistischen Geschichte
Gestern Nacht erzählte ich ihnen vom interplanetaren Durcheinander, welches die Frage ausgelöst hat, warum diese Blume diese Farbe hat, warum sie diese Form hat, warum sie diesen Geruch hat?« Ok, ich bin zu weit gegangen mit dem »interplanetaren«. Ich hätte sagen sollen: das Durcheinander im Mikrokosmos des Zapatismus hat die Frage, gestellt von der jungen Rosita an ...
Kommunique vom 28.12.2016   Übersetzt von Nadine
Zehn Jahre Drogenkrieg Mexikos aussichtsloser Kampf
Rund 200.000 Menschen sind in den letzten zehn Jahren im mexikanischen Drogenkrieg getötet worden. Erfolgsmeldungen sind rar, die Kartelle agieren immer ...
Tagesschau vom 30.12.2016   Von Anne Demmer, ARD-Studio Mexiko
Mexiko tödlichstes Land für Journalisten in ganz Lateinamerika
Der aktuelle Jahresbericht der Organisation Reporter ohne Grenzen bezeichnet Mexiko weiterhin als gefährlichstes Land für Journalisten in Lateinamerika. Mit neun ermordeten Journalisten im Jahr 2016 befindet sich das Land weltweit damit an dritter Stelle nach Syrien und Afghanistan.
amerika21.de vom 30.12.2016   Elena Kühne
Eltern verschwundener Studenten in Mexiko appellieren an Präsidenten
Die Eltern von 42 verschwundenen Lehramtsstudenten aus dem südmexikanischen Ayotzinapa sind am Montag nach einem mehrtägigen Protestmarsch in Mexiko-Stadt angekommen, um von Staat und Justiz ernsthafte Ermittlungen zu fordern. Die "Karawane für das Andenken und die Hoffnung" endete in der Basilika der heiligen Jungfrau von Guadalupe mit einem Gottesdienst von Monseñor Raúl ...
amerika21.de vom 28.12.2016   Leticia Hillenbrand
Eine wenig bekannte Geschichte: Gilberto Bosques in Kuba
Der Generalkonsul Mexikos in Frankreich, Gilberto Bosques, (1892-1995) und seine Mitarbeiter im Konsulat in Marseille haben von 1938 bis 1942 über 45.000 Flüchtlingen, Antifaschisten, Juden, Interbrigadisten aus Spanien, Anhängern der Spanischen Republik, Hunderten Österreichern, Deutschen und vielen Berlinern mit der Visa-Erteilung Schutz und Asyl in Mexiko gewährt. Darunter ...
amerika21.de vom 27.12.2016   Winfried Hansch [1]
Einige erste Fragen an die Wissenschaften und ihr Bewusstsein.
Mein Name ist SupGaleano. Ich bin gerade mal etwas mehr als 2 ½ Jahre alt, was früher »Curriculum Vitae« genannt wurde, und jetzt bezeichnet wird als »mein Benutzerprofil« ist sehr kurz. Außer, dass ich Insurgente [dt. Aufständischer] und Zapatist bin, habe ich verschiedene Berufe. Zum Beispiel ist einer davon, die guten Gewissen in Verlegenheit zu bringen und die niedrigsten ...
EZLN vom 26.12.2016   Übersetzt von Nadine
EZLN-Eröffnungsworte: »Die Zapatistas und die ConCiencias für die Menschheit«
Zuallererst, im Namen der Compañeras und Compañeros der Unterstützungsbasen der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung, bedanken wir uns bei den Compañeros des CIDECI, welche uns erneut diese Räume zur Verfügung stellen, damit wir uns hier treffen können, zapatistische ursprüngliche Völker und Wissenschaftler, als ein Beginn des Schauens und des Gehens dessen was zu tun ...
Kommunique vom 26.12.2016   Übersetzt von Nadine
Programm: »Die Zapatistas und die ConCiencias für die Menschheit«
Aktivitätenprogramm des Treffens »Die Zapatistas und die ConCiencias für die Menschheit«. CIDECI-Unitierra. San Cristóbal de Las Casas, Chiapas, Mexiko. Vom 26. Dezember 2016 bis 4. Januar 2017. 26. Dezember, 10:00 – 11:00 Eröffnung: Worte des Subcomandante Insurgente Moisés im Namen der Frauen, Männer, Kinder und Älteren der EZLN.
Kommunique vom 24.12.2016   Übersetzt von Nadine
 535 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back August 2017 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Die nächsten Termine

21.09.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bismarckstr. 101, 5. Etage bei SEKIS, Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr