Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Verdammtes Mexiko!

Notizen aus dem Gefängnis

Autor: Helmut Reinicke

Umfang etc.: 138 Seiten, Paperback
ISBN: 3-928300-61-X
Sprache: Deutsch
Preis: 13,00 EUR (D)
Verlag: Unrast Verlag
Verlags-E-Mail: kontakt@unrast-verlag.de
Erschienen: 1997
Lieferstatus: lieferbar *



* soweit uns bekannt


Verdammtes Mexiko!


 

»Ein Knastbuch mit alltagsphilosophischem Blick. B. Traven läßt grüßen. Wer sich drauf einlassen kann, wird viel Neues sehen!«
Junge Welt

Verdammtes Mexiko! − Im Sommer 1995 verbringt Helmut Reinicke wegen angeblichen Waffenschmuggels einige Wochen im Hochsicherheitstrakt von Tijuana. In einem Tagebuch hält er die Brutalität des Gefängnisalltags ebenso fest wie die kleinen Knastgeschichten, in denen Drogendealer, Huren, Pistoleros und politische Gefangene die Hauptrollen spielen. Berührt und fasziniert von den Erlebnissen seiner Zellengenossen, nimmt er heimlich ihre Lebensgeschichten auf einem Walkman auf und schmuggelt sie aus dem Gefängnis. Im Licht dieser Geschichten erscheint ein Bild von Mexiko, das nicht mit der offiziellen Darstellung des Demokratisierungsprozesses in Übereinstimmung zu bringen ist. Das Bild einer Gesellschaft, die von Korruption durchsetzt ist, in der der Staat als größter Drogenhändler gilt und gesellschaftliche Anerkennung für den Einzelnen nur über eine machtvolle Position im Drogengeschäft erlangt werden kann. In diesem Klima der − strukturellen − Gewalt verliert das bürgerliche Recht seine Legitimation und der Begriff des Humanismus muß neu definiert werden.

Der Autor

Helmut Reinicke, geb. 1941, Studium in Marburg, San Francisco und Frankfurt, heute Sozialforscher und Professor für Philosophie an der Universität Flensburg. Verschiedentliche Knastaufenthalte in der DDR sowie in den USA − als Mitglied der Studentenbewegung SNCC während der Bürgerrechtskampagne 1964. In den 60er Jahren war Reinicke aktives Mitglied im SDS. Er veröffentlichte u.a. Gespräche mit Herbert Marcuse und Ernst Bloch und lehrte in Dublin und Frankfurt am Main. Seine letzten Buchveröffentlichungen waren Gaunerwirtschaft, Berlin 1985; Aufstieg und Revolution, Berlin 1988; Wilde Kälten − 1992. Die Entdeckung Europas, Frankfurt/M. 1992.

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 83

Veranstaltungskalender

back August 2022 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

23.09.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Zeit: Uhr
24.09.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Zeit: Uhr
25.09.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Zeit: Uhr
21.10.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Zeit: Uhr
22.10.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Zeit: Uhr
23.10.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Zeit: Uhr
25.11.2022
26.11.2022
27.11.2022