Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Mastodon

social.anoxinon.de/@chiapas98

Die Geschichte der Zapatistischen Bewegung

Autor: Philipp Farwick

Umfang etc.: 56 Seiten, broschiert
Zusatz: Hausarbeit - Note: 1,4, 21 x 14,8 x 0,4 cm
ISBN: 978-3-638-68510-8
Sprache: Deutsch
Preis: 12,99 EUR (D)
Verlag: GRIN Verlag
Verlags-E-Mail: info@grin.com
Erschienen: Juli 2007
Lieferstatus: lieferbar *



* soweit uns bekannt


Die Geschichte der Zapatistischen Bewegung


 

Als Guerillieros der "Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung" (EZLN) am 1. Jannuar 1994 San Cristobal de las Casas und drei weitere Bezirksstädte im chiapanesischen Hochland besetzten, zerplatzte der Traum eines Teils der Mexikaner. An diesem Tag sollte Mexiko mit dem Beitritt zum Nordamerikanischen Freihandelsabkommen (NAFTA) die Schwelle zur ersten Welt überschreiten. Doch an diesem Neujahrsmorgen richtete sich der Blick der Weltöffentlichkeit auf einen unterentwickelten Bundesstaat im Süden des Landes, wo rund 3000 zum großen Teil indigene Einwohner gegen den Staat rebellierten. Sie vernichteten die Archive der Grundbuchämter und vertrieben mit der Forderung "Land für Freiheit" Großgrundbesitzer von ihren Ländereien. "Wir sind ein Produkt aus 500 Jahren Kampf," heißt es in der ersten Erlärung aus dem Lakandonischen Urwald. Tatsächlich nahm die Geschichte der EZLN ihren Anfang 1983. Gegründet als klassisch marxistisch und maoistische Rebellenorganisation, veränderte sie sich in den ersten zehn Jahren ihres Bestehens zu einer Guerilla neuen Typs. Ein weiteres Jahrzehnt später ist ihr "subcomandante" Marcos Coverboy eines mexikanischen Gesellschaftsmagazins und die EZLN trifft sich mit dem italienischen Fussballclub Inter Mailand zum sportlichen Kräftemessen. Welchen Wandel hat die EZLN in den Jahren ihres Bestehens vollzogen, welchen Wandel Mexiko? Und was sind die Gründe für die Anziehungskraft, die diese Organisation auf linke Gruppen und Globalisierungsgegner ausübt?

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 83

Veranstaltungskalender

back Februar 2023 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Die nächsten Termine

15.02.2023
Warning

Ort-Detailangaben:
K19 Café, Kreutzigerstr. 19, 10247 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:30 Uhr