Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

ROMERO-FILM-TAGE 2019

Veranstaltungshinweis vom 08.03.2019

  ROMERO-TAGE 2019
ROMERO-FILM-TAGE 2019

Eine Auswahl von drei Dokumentar- bzw. Spielfilmen ergänzt unser Veranstaltungsprogramm.

Ort: Kommunales Kino METROPOLIS, Kleine Theaterstraße, 20354 Hamburg

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Veranstalter: Nicaragua Verein Hamburg e.V. Eintritt: 7,50 / ermäßigt 5,-


Mo 18.3. · 19 Uhr

Tage und Nächte zwischen Krieg und Frieden


Dok-Film von Uli Stelzner, D, Kolumbien, Guatemala, 2017, 75 min, OmU

Das Video wird von Youtube eingebettet. Beachten Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Erlauben Sie die Anzeige vom Youtube-Inhalten auf dieser Seite
durch Klick auf den Play-Button.



Ewig hat die Regierung Kolumbiens mit der FARC-Guerilla verhandelt und ein Friedensabkommen gemeinsam erarbeitet. Die Bevölkerung soll zustimmen. Sie stimmt ganz knapp gegen das Referendum. Präsident Santos und besonders die junge Landbevölkerung sind aufgerüttelt und erreichen durch große Anstrengung und Verhandlung mit der rechten Opposition die Bestätigung des geänderten Friedensvertrages. Gemeinsam erhalten sie den Friedensnobelpreis. Die Bevölkerung ist geteilt. Der Film fängt bewegende Momente des kolumbianischen Friedensprozesses ein.


Mo 08.04. · 19 Uhr

Der Aufstand − La Insurrección


Dok-Spielfilm von P. Liliental, Buch A. Skarmeta, Deutschland, Nicaragua, 1980, 95 min, Deutsch

Der Aufstand − La Insurrección
Der Waffen begleitende Aufstand der Sandinisten gegen den Diktator Somosa endete 1979 mit einer Revolution. Die Spannungen übertrugen sich in die Familien, wie es auch heute bei dem Aufstand der Studenten gegen die sandinistische Ortega-Junta ist.

Aber die Aufständischen heute haben keine Waffen. Im Film sympathisierte der Vater mit den Sandinisten und die Tochter kämpfte auf derselben Seite. Jedoch der Sohn ist bei der Armee. Der Ausgang des jetzigen Aufstands ist ungewiss.

Die geflüchtete Nicaraguanerin Eylin Somarriba ist anwesend zum Gespräch.


Mi 10.04. · 19 Uhr

RARA


Familien-Drama, von Pepa San Martin, Chile, Argentinien, 2016, 86 min, OmU

Das Video wird von Youtube eingebettet. Beachten Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Erlauben Sie die Anzeige vom Youtube-Inhalten auf dieser Seite
durch Klick auf den Play-Button.



Die Mutter von Sara und ihrer jüngeren Schwester Catalina hat sich von deren Vater getrennt, um mit ihrer geliebten Freundin und den Mädchen zusammen zu leben, wie in einer normalen Familie. Die beiden Schwestern empfinden ihr Leben ganz normal.

Jedoch ihre Umwelt hat damit Schwierigkeiten, besonders der Vater. Der Film basiert auf einer wahren Geschichte der pubertierenden Sara. Ein Thema, das keine Nationalität kennt, aber Vorurteile.


Di 26.03. · 18.30 Uhr

Willkür in Nicaragua!


Diskussion und Musik

Die Schriftstellerin Gioconda Belli, berichtet am Dienstagabend 26.3.2019 über Hintergründe und analysiert die aktuelle Situation. Die Diskussion über die Unterdrückung durch Ortega/Murillo und den friedlichen Kampf der Bevölkerung gegen die Gewaltherrschaft wird musikalisch begleitet von Grupo Sal.

Eintritt

Ort: Kulturkirche Altona

Hinweis: chiapas.eu garantiert nicht für die Richtigkeit der Karten.

 Quelle:  
  https://www.romerotage.de 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back November 2019 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Die nächsten Termine

18.11.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Allerweltshaus, Körnerstraße 77, 50823 Köln

Ort: Köln
Zeit: 18:00 Uhr
20.11.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Rupert-Mayer-Haus, Kleiner Saal, Hospitalstr. 26, 70174 Stuttgart (S-Bahn Haltestelle: »Stadtmitte«)

Zeit: 18.30 − 20 Uhr
29.11.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 29.11.−1.12.2019
17.01.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 17.−19.1.2020
14.02.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 14.−16.2.2020
24.04.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 24.−26.4.2020
22.05.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 22.−24.5.2020
19.06.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 19.−21.6.2020