Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Die Juni-ila ist da, zum Thema »Militarisierung in Lateinamerika«

ILA vom 17.06.2020

  Militarisierung in LateinamerikaLiebe Freund*innen, Kolleg*innen, Lateinamerika-Interessierte,

niemand von uns in der ila hätte vorausahnen können, dass der lange geplante Schwerpunkt der ila 436 »Militarisierung in Lateinamerika« so aktuell würde. Wie in Zeiten der Militärdiktaturen der siebziger und achtziger Jahre patroullieren in Zeiten von Corona wieder vielerorts in Lateinamerika Militärs auf den Straßen oder vor Supermärkten, regeln Wohngebiete ab und überwachen Ausgangssperren.

Doch schon vor Corona waren der wachsende Einfluss der Militärs und die daraus resultierenden Gefahren für Lateinamerikas Demokratien unübersehbar. Die Zeiten, als es in vielen Ländern nach dem Ende der Militärdiktaturen einen breiten Konsens darüber gab, dass sich die Streitkräfte in die Kaserenen zurückzuziehen hätten und nur für die Landesverteidigung zuständig sein sollten, sind vorbei.

Diese Entwicklung blieb in Europa bislang relativ unbeachtet. Ebenso wie der weiterhin betächtliche Einfluss der US-Militärs in Lateinamerika. Wirtschaftlich mag China den USA in der Region den Rang abgelaufen haben, militärisch aber kontrolliert das Südkommando der US-Army (Southcom) weiterhin, was die Streitkräfte im Süden tun und wie sie ausgerüstet sind. Das war unter der Präsidentschaft des smarten Barak Obama nicht anders als unter der Donald Trumps.

Neben den 38 Seiten des Schwerpunktes »Militarisierung« enthält die ila 436 Artikel und Interviews zur Repression gegen Migrant*innen in Mexiko und den USA, zur gescheiterten US-kolumbianischen Invasion in Venezuela und viele Rezensionen, u.a. von Büchern zu Genderkämpfen in Argentinien und zum Mexikobild deutscher Autor*innen im Wandel der Zeit.

Die gesamte ila 436 hat einen Umfang von 66 Seiten und kann zum Preis von 6,00 Euro bei der ila (Heerstraße 205, 53111 Bonn, vertrieb (AT) ila-bonn PUNKT de   ) oder am einfachsten über www.ila-web.de bestellt werden. Dort finden sich auch das komplette Inhaltsverzeichnis der ila 436 sowie ausgewählte Artikel als Leseproben.

 Quelle:  
  http://www.ila-web.de/ausgaben/436 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juli 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31