Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Urgent Action - Veracruz

Urgent Action (UA) vom 24.08.2020

  Von der Soligruppe in Zürich kam die dringende Bitte, die im beigefügten Text beschriebene Petition zu unterstützen.

Es sind dort zwei Links angegeben. Die von change.org getragene Aktion ist auf Spanisch und hat deutlich mehr Unterstützer*innen.

Bei Avaaz (zweites Link, auf Englisch) weiß man ohnehin manchmal nicht, was daraus eigentlich wird.

Deshalb change.org als persönliche Empfehlung.

P.


Veracruz


CIOAC mischt mit bei Landraub in Coatepec

Die Paramilitärische Organisation CIOAC, welche in Chiapas im Mai 2014 das Caracol La Realidad angegriffen hat und den Zapatist Galeano ermordet hat, treibt ihr Unwesen nun auch im Bundesstaat Veracruz, in der Gemeinde Coatepec, nähe der Hauptstadt Xalapa.

Das Gebiet ist ein Nebelwald, ein einzigartiges Oekosystem in Mexiko.

Es ist ein Kaffee Anbau Gebiet, der Wald bietet die idealen Sachttenbäume. Es handelt sich um schonenden Landbau der Kleinbauern, die im einklang der Natur leben.

Das Gebiet liefert auch den grössten Teil des Trinkwassers der Region: 40% der Hauptstadt Xalapa, 100% der Kleinstadt Coatepec.

Die Paramilitärs besetzen die Ländereien der Landbevölkerung. Sie stellen dort ihre Camps auf und schüchtern die Leute ein. Es wurden bereits Menschen von ihren Ländereinen vertrieben.

2019 anerkennt das SEDATU (Secretaria de Desarrollo Agrario, Territorial y Urbano - das Bundesstaatliche Amt für Landwirtschaft) die Besitzurkunde eines gewissen Sr. Francisco Ruiz über 2000 ha Grundstück. Dieser Herr beabsichtigt, das Gelände der CIOAC zu schenken.

Im Februar 2020 folgt ein Aufruf des SEDATU mittels lokaler Zeitungen, die Landbesitzer welche Anspruch auf diese Gebiete erheben sollen sich innert 30 Tagen melden. Da dieser Aufruf nicht alle Menschen erreichte, verstrich die Frist für viele ungenutzt.

Wegen der Pandemie Frist zwar noch offen, nichts desto trotz anerkannte die SEDATU in einem ersten Schritt den gefälschten Landtitel. Dieser wurde von einer Gemeinde Vertreterin offiziell als Fälschung deklariert.

Deshalb ist die Bevölkerung, die nun dran ist sich zu organisieren sehr beunrhigt:
Solche Vorfälle haben immer mit Korruption und illegalem Landverkauf zu tun-
Eine Autostunde entfernt von Coatepec, in Jalcomulco, wurde 2010 von der Firma Odebrecht ein Projekt für ein Wasserkraftwerk gestartet. in der Folge wird die Bevölkerung nun seit über 6 Jahren terrorisiert.

Der aktuelle Konflikt in Coatepec droht zu eskalieren.

Am 20.Juni wollte die SEDATU die 2000ha vermessen und abstecken.
Hierfür kam ein weisser, unbeschrifteter Kleinbus mit 4 Mitarbeitern. Diese wollten sich nicht auszuweisen. Daraufhin verweigerten die Landbesitzerinen diesen Menschenden Zutritt.

Derweilen fuhr ein weiterer Kleinbus mit bewaffneten Leuten an der Auseinandersetzung vorbei. der in der Gegend herumfuhr. Laut Augenzeugen waren Mitglieder der CIOAC die Ganze zeit in de Büschen rundherum und schüchterten die Bäuerinnen verbal ein.
Die Bewohner und Bauern der Wälder fürchten sich zu Recht vor Entführung, Folter und Mord.

Das Resource Wasser, welche in den Besagten 2000ha sehr reichlich ist, ist eine lukrative Investition für Multis.

Unterzeichnet die Petitionen:


https://www.change.org/p/lic-andr%C3%A9s-manuel-l%C3%B3pez-obrador-presidente-constitucional-de-los-estados-unidos-mexicanos-defendamos-los-bosques-de-coatepec-veracruz

https://secure.avaaz.org/community_petitions/en/senor_presidente_andres_manuel_lopez_obrador_stop_the_illegal_land_invasion_in_coatepec_veracruz/


Weiterlesen auf spanisch


https://formato7.com/2020/07/19/hora-libre-sembrando-muerte-2-mil-hectareas-en-coatepec-a-invasores/

http://www.jornadaveracruz.com.mx/Post.aspx?id=200716_091035_756

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back September 2020 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Die nächsten Termine

31.10.2020
01.11.2020
27.11.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Münster, Grafschaft 31

28.11.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Münster, Grafschaft 31

29.11.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Münster, Grafschaft 31

04.12.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
05.12.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
06.12.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
22.01.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 22.01. &minus 24.01.
23.01.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 22.01. &minus 24.01.