Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

2. EZLN Kommunique zu neuen Kommunikationsmöglichkeiten

Kommunique vom 23.11.2005
übersetzt von Dana

  Kommunique des Geheimen Revolutionären Indigenen Komitees -
Generalkommandantur der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung

Mexiko.
November 2005.

An das mexikanische Volk:
An die Völker der Welt:
Brüder und Schwestern:

Im Einklang mit dem Inhalt der Sechsten Erklärung aus dem Lakandonischen Urwald, spricht das CCRI-CG der EZLN sein Wort:

ERSTENS. — Die EZLN setzt die Organisation ihrer zivilen und friedlichen Beteiligung an den Aufgaben fort, die in der Sechsten Erklärung festgesetzt wurden: die "Andere Kampagne", die Einigungen und Allianzen mit politischen Organisationen der mexikanischen Linken, die Realisierung eines Interkontinentalen Encuentros, und die Unterstützung der Kämpfe und Widerstände für die Menschlichkeit und gegen den Neoliberalismus auf der ganzen Welt.

ZWEITENS. — Da die "Andere Kampagne" nicht länger nur der EZLN gehört, sondern allen, die sich daran beteiligen, haben wir ein Arbeitsteam für den direkten Kontakt mit der Sechsten Kommission der EZLN organisiert. Dieses Team arbeitet unter der Leitung der Sechsten Kommission, und trägt den Namen "Enlace Zapatista". Während die Unterstützer der "Anderen Kampagne" entscheiden und die Organisation dazu benutzen können, damit wir alle untereinander kommunizieren können, wird das Sechste Komitee der EZLN weiterhin durch "Enlace Zapatista" seine Arbeit fortsetzen, die darin besteht, die Informationen, die von den Teilnehmern der "Anderen Kampagne" produziert werden zu erhalten, zu verarbeiten und allen zugänglich zu machen.

DRITTENS. — Die EZLN dankt den Compañeros und Compañeras von Revista Rebeldía für die bedingungslose Unterstützung, die sie uns seit der Veröffentlichung der Sechsten Erklärung aus dem Lakandonischen Urwald gewährt haben. Während dieser fünf Monate hat uns Revista Rebeldía, durch ihre Webseite und durch die direkte Beteiligung ihrer Herausgeber, dabei geholfen, die Beitritte zur Sexta und die Mitteilungen an die EZLN zu erhalten und zu verarbeiten, sowie bei der Verwirklichung der Vorbereitungstreffen und der Vollversammlung der "Anderen Kampagne".

VIERTENS. — Ab dem 1. Dezember 2004 wird die Kommunikation der Sechsten Kommission der EZLN mit allen, die an den Arbeiten in der "Anderen Kampagne" beteiligt sind, die die EZLN betreffen, nicht mehr über Revista Rebeldía verlaufen, sondern über "Enlace Zapatista"

FÜNFTENS. — Für die direkte elektronische Kommunikation mit der Sechsten Kommission der EZLN (im nationalen Bereich von Mexiko), und mit der Intergalaktischen Kommission der EZLN (für alles, im internationalen Bereich), wird ab dem 30. November 2005 eine besondere Webseite eingerichtet werden: www.ezln.org.mx. Die kybernetische Information, die von Revista Rebeldía gesammelt worden ist, wird auf diese Webseite übertragen werden.

Diese Webseite wird zwei Links beinhalten: eins für die EZLN in der "Anderen Kampagne" (www.enlacezapatista.ezln.org.mx) das andere für die EZLN im internationalen Rahmen www.zeztainternazional.ezln.org.mx — ja, genauso, mit "z").

SECHSTENS. — Die Sechste Kommission wird in allen Belangen, die die "Andere Kampagne" betreffen, weiterhin die Kommunikation mit allen aufrechterhalten, die die "Andere Kampagne" bilden, und weiterhin über Beitritte informieren, wie zuvor schon über Revista Rebeldia, aber von nun an durch "Enlace Zapatista".

Bei dieser Gelegenheit geben wir bekannt, dass bis zum 20. November 2005, zu den Befürwortern der Sechsten Erklärung und der "Anderen
Kampagne" zählen:

64 linke politische Organisationen.
120 indigene Organisationen und Völker.
203 soziale Organisationen.
498 Nichtregierungsorganisationen, Gruppen und Kollektive.
2020 Personen, als Individuen, Familien, Barrios oder Gemeinden.
427 Internationale.

Wenn die "Andere Kampagne" das so entscheidet, wird die Sechste Kommission aufhören diese Arbeit wahrzunehmen, und nur noch "Enlace Zapatista" wird sich der Arbeit der EZLN in der "Anderen Kampagne" widmen.

DEMOKRATIE
FREIHEIT
GERECHTIGKEIT

Aus den Bergen des mexikanischen Südostens

Für das Geheime Revolutionäre Indigene Komitee —
Generalkommandantur der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung.

Subcomandante Insurgente Marcos.
Mexiko, November 2005

 Quelle:  
  http://palabra.ezln.org.mx/comunicados/2005/2005_11.htm 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back August 2017 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Die nächsten Termine

21.09.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bismarckstr. 101, 5. Etage bei SEKIS, Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr