Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

EZLN Kommuniques in Unterstützung des IMSS

Kommunique vom 14.10.2005
Subcomandante Insurgente Marcos
übersetzt von Dana

  Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung
Mexiko

Oktober 2005

An die Arbeiter des IMSS
An die Andere Kampagne
An das mexikanische Volk

Compañeras und Compañeros:

Wir übermitteln Ihnen unsere Grüße und unser Respekt. Wir schreiben Ihnen um Ihnen zu sagen, dass wir Ihren Kampf unterstützen, die Vicente Fox Regierung daran zu hindern die Privatisierung der Öffentlichen Gesundheitsversorgung zu erreichen, und zur Verteidigung Ihrer Rechte und sozialen Errungenschaften. Wir wissen sehr gut, dass es viele Angriffe gegen Sie gegeben hat, und dass Sie im Augenblick, wie schon zuvor, das Ziel einer Medienkampagne sind, die darauf abzielt Sie zu diskreditieren und das mexikanische Volk gegen Sie aufzubringen. Deshalb möchten wir Ihnen sagen, dass wir sehr wohl wissen, dass die Lügen, die sie gegen Sie verbreiten, nur die Wahrheit über das große Geschäft verbergen sollen, in die sich die Bundesregierung unter Leitung der Nationalen Aktionspartei (PAN) sich verwandelt hat.

Wir wissen, dass es bei Ihrem Kampf gegen das Management, gegen die Regierung und gegen die Pro-Management-Gewerkschaften nicht nur darum geht, Ihre Arbeitsrechte zu verteidigen, sondern auch darum die Gewerkschaftssiege aller Arbeiter zu verteidigen, und auch das Recht der Menschen auf öffentliche Gesundheitsversorgung.

Wir wissen von Ihrer Entscheidung, sich nicht zu ergeben und sich nicht zu verkaufen, und dass Sie bereit sind, so weit zu gehen, einen Streik einzuberufen. Deshalb möchten wir Sie wissen lassen, dass die Männer, Frauen, Kinder und Alten der EZLN Ihnen auf jede Art helfen werden, wie wir können, und dass wir wachsam sein werden, um sicherzustellen, dass Ihnen nichts Böses angetan wird, denn der Streik ist ein Recht der Arbeiter und sollte respektiert werden.

Wir rufen alle Menschen Mexikos auf, sich nicht von den Lügen täuschen zu lassen, die über diese Arbeiter verbreitet werden, denn dass ist nur das, was die Mächtigen tun, wenn jemand gegen Ungerechtigkeit rebelliert, sie erfinden Verbrechen und Lügen, damit sie in Stich gelassen werden, ohne die Hilfe der einfachen Menschen.

Wir rufen insbesondere alle Compañeros und Compañeras der "Anderen" Kampagne auf, sich zur Unterstützung dieser Compañeros und Compañeras Arbeiter der IMSS zu organisieren, auf die Art und in der Zeit, die sie selbst entscheiden; um wahre Informationen über das IMSS und ihre Arbeiter zu verbreiten, und damit wir gemeinsame Aktionen austragen können, damit diese Compañeros wissen, dass sie nicht alleine sind.

Zuletzt möchten wir den Arbeitern des Mexikanischen Institutes für Soziale Sicherheit sagen, dass sie auf die Zapatisten der EZLN vertrauen können, dass zu sein, was wir sind: Compañeros und Compañeras im Kampf.

Demokratie!
Freiheit!
Gerechtigkeit!

Für das Geheime Revolutionäre Indigene Komitee — Generalkommandantur
der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung

Subcomandante Insurgente Marcos

Mexiko, Oktober 2005

 Quelle:  
  http://enlacezapatista.ezln.org.mx/ 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juni 2017 forward
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Die nächsten Termine

25.06.2017
27.06.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Uni-Bielefeld

Zeit: Uhrzeit nicht bekannt
03.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
FDCL, Gneisenaustraße 2a, Veranstaltungsraum im FDCL / Mehringhof, 3. Aufgang, 5.Stock, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
05.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung e.V., Sebastianstr. 21, 10179 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19.30   22 Uhr
06.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Fischmarkt, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 16:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Seidlvilla, Nikolaiplatz 1B, 80802 München

Zeit: 19:00 Uhr
21.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg
22.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg
23.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg