Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Außer der Reihe: Spendenaufruf nach Staatsstreich in El Salvador

Außer der Reihe 14.05.2021

  Versand auf Bitte der Flüchtlingshilfe Mittelamerika e.V.


In Verbindung mit dem Staatstreich in El Salvador am 1. Mai und den nachfolgenden Geschehnissen bemühen wir uns, auf die dortige Lage aufmerksam zu machen (für mehr Infos, u.a. https://taz.de/Praesident-saeubert-Justiz/!5770793/). Mit »wir« geht es um den Verein Flüchtlingshilfe Mittelamerika e.V., welcher sich seit den frühen 1980er Jahren in El Salvador engagiert. Im Verlauf der Jahre konnten wir in El Salvador ein enges Netzwerk aufbauen. Zu unseren Partnern zählen neben Nichtregierungsorganisationen seit der Zeit des Krieges auch viele mit der Partei der vormaligen Regierung El Salvadors verbundene oder aber sich verbunden Fühlende. In der aufgeheizten aktuellen Situation haben sich langjährig bekannte Menschen mit uns in Verbindung gesetzt, die konkret um Leib und Leben fürchten.

»Flüchtlingshilfe Mittelamerika. Lange schien der Vereinsname überholt. Der Staatsstreich von Präsident Bukele am 1. Mai zwingt ihn nun wieder zur Aktualität. Bukele hat nun die absolute Kontrolle im Land und macht internationalen Kritiker*innen sehr deutlich, worum es ihm geht: »Wir säubern unser Haus. ... Und das fällt nicht in Ihre Zuständigkeit«, twitterte er jüngst.

Nach ersten Verhaftungen und konkreten Drohungen fürchten Andersdenkende und Oppositionelle, darunter uns bekannte und befreundete Menschen, deren Namen wir aus Sicherheitsgründen nicht nennen dürfen, um Leib und Leben. Ihre Flucht kostet diese Menschen - darunter Familien mit kleinen Kindern - unendliche Überwindung, aber vor allem Geld - viel Geld. Geld, das sie nicht haben.

Gleichzeitig gibt es sehr deutliche Zeichen einer Reaktivierung der Todesschwadrone. Die Grenzkontrollen wurden verschärft. Um schnell und konkret helfen zu können, brauchen wir jetzt großzügige Spenden:

Flüchtlingshilfe Mittelamerika e.V.
IBAN: DE59 3702 0500 0008 2043 00
BIC: BFSW DE33 XXX
Verwendungszweck:
»Flüchtlingshilfe«

Flüchtlingshilfe Mittelamerika e.V.
Reeser Straße 27
47574 Goch
info (AT) fluehi-ma PUNKT org  
www.fluehi-ma.org
Ansprechpartnerin: Sarah Wollweber 0176-97 86 44 62

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 82

Veranstaltungskalender

back September 2021 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

05.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

06.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

07.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

03.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

04.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

05.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online