Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Zapatistische Gemeinde Nuevo San Gregorio - Aufruf und Bericht des Netzwerks des Widerstands und der Rebellion AJMAQ

News vom 12.01.2022
übersetzt von lisa - colectivo malíntzin

  hier ein weiterer Aufruf zum Handeln, dieses mal vom Netzwerk des Widerstands und der Rebellion AJMAQ in San Cristóbal de las Casas. Diesesmal betrifft es die permanenten Angriffe auf die zapatistische Gemeinde Nuevo San Gregorio.

Damit Ihr nicht ganz durcheinanderkommt − durch die vielen Informationen der letzten Tage wegen der Angriffe auf zapatistische und »gemischte« Gemeinden in Chiapas - eine kurze Chronologie der letzten Tage, die nicht vollständig ist:

− Seit mehreren Jahren: Angriffe auf 11 Gemeinden im Landkreis Aldama, in den Altos de Chiapas, die seit Anfang Januar weiter eskalieren. Zuletzt: Am 9. Januar wird ein zapatistischer Compa schwer verletzt, am 10. Januar eine andere Person getötet.

− Seit 2 Jahren: Angriffe auf die zapatistische Gemeinde Nuevo San Gregorio, Caracol Patria Nueva, Landkreis Lucio Cabañas, offizieller Landkreis Ocosingo, (siehe weiter unten der aktuelle Aufruf und Bericht des Netzwerks AJMAQ).

− 8. Januar: Angriff einer paramilitärischen Gruppe auf die Gemeinde 16 de Febrero, Caracol Patria Nueva, Landkreis Lucio Cabañas, offizieller Landkreis Ocosingo.

Also die Situation in Chiapas ist cabrón, wie die EZLN bereits im September 2021 in ihrem Kommuniqué schrieb.

salud, li.


Netzwerk des Widerstands und der Rebellion AJMAQ
Mittwoch, 12. Januar 2022.

Tal von Jobel, San Cristóbal de Las Casas, Chiapas, Mexiko

III. Bericht der dokumentierenden Karawane in Solidarität mit der zapatistischen autonomen Gemeinde Nuevo San Gregorio — durchgeführt am 8. und 9. Januar 2022.

Als Organisationen, Kollektive und Netzwerke — Anhängerinnen der 6. Erklärung aus dem Lakandonischen Urwald präsentieren wir diesen Informationsbericht:

Um die Kontinuität der Aggressionen, Drohungen und Nötigungen — durch die Gruppe der »40 Invasoren« — gegen die Mädchen, Jungen, Männer und Frauen in der zapatistischen autonomen Gemeinde Nuevo San Gregorio, autonomer Landkreis Lucio Cabañas, Caracol 10 Das rebellische Saatkorn zum Erblühen bringen, Rat der Guten Regierung Neue Morgendämmerung in Widerstand und Rebellion für das Leben und die Menschheit, Zone Patria Nueva, von der EZLN 1994 wiedergewonnenes Land — publik zu machen, weiter zu verbreiten und öffentlich anzuzeigen.

An Personen, Familien, Kollektive, Organisationen, Netzwerke und Kommunikationsmedien richten wir diesen Bericht [auch], damit sie während des Januars 2022 bei der Kampagne zur Weiterverbreitung dieses Dokuments, dieser Information mithelfen.

Wir bitten Euch, dass Ihr Euch aus Euren Geographien heraus, gemäß Euren Modi, Zeiten und Eurer Kreativität, mitanschließt — mit dem Ziel dies öffentlich zu machen und die zapatistischen Familien wissen zu lassen, sie stehen nicht allein. Auch um unsere Organisierung/unsere Verbindung zu zeigen — angesichts dieses Krieges gegen das Leben und gegen die Autonomie der zapatistischen Pueblos.

[…] Link zum kompletten Text/ Bericht siehe weiter oben

Unterschrieben von:

1. México Gruppen. Foro Internacional de Dinamarca
2. Adherentes a la Sexta Internacional (Argentina)
3. Mujeres y la Sexta (Ciudad de México)
4. Red Mix Zapatista (Ciudad de México)
5. Red Universitaria Anticapitalista (Ciudad de México)
6. Desarrollo Económico y Social de los Mexicanos Indígenas (DESMI, AC)
7. Espacio de Lucha Contra el Olvido y la Represión (ELCOR)
8. Espacio de Mujeres adherentes a la Sexta ( valle de Jobel)
9. Defensoras Comunitarias (valle de Jobel)
10. Colectivo de Familiares de Presos en Lucha
11. Adherentes individuales a la sexta (valle de Jobel)
12. Promedios
13. Red de Resistencias y Rebeldías AJMAQ
13. Acompañamiento del Centro de Derechos Humanos Fray Bartolomé de Las Casas.

- Text von Radio Zapatista — Quelle: https://radiozapatista.org/?p=40883

[…] Angesichts der anhaltenden und wiederholten kriminellen Aggressionen gegen die zapatistische Gemeinde — durch die bewaffnete Gruppe, die als »die 40 Invasoren« bezeichnet wird — wurde am 8. und 9. Januar 2022 zum dritten Mal eine Karawane in die Gemeinde Nuevo San Gregorio, autonomer Landkreis Lucio Cabañas, Caracol 10 Das rebellische Saatkorn zum Erblühen bringen durchgeführt. Sie wurde vom Netzwerk für Widerstand und Rebellion AJMAQ einberufen. Auf der Pressekonferenz im Menschenrechtszentrum Fray Bartolomé de Las Casas (Frayba), in San Cristóbal de Las Casas, präsentierten Compañeras des Netzwerks AJMAQ den Bericht der Karawane. Der Bericht basiert auf Zeugenaussagen und Beobachtungen konkreter Geschehen. Die Karawane und ihr Bericht führen sowohl zwei frühere Karawanen, die im Oktober 2020 und Januar 2021 durchgeführt wurden, fort — wie auch eine zivile Beobachtermission im Dezember 2020 — sowie die Brigaden zur Menschenrechtsbeobachtung (BRICOS), die — organisiert vom Frayba — seit März 2021 umgesetzt werden.

Die Konklusion des Berichts lautet: Die ständigen Aggressionen gegen die zapatistischen Gemeinden und die Straflosigkeit, die diese genießen, sind eine Fortsetzung des Kriegs der Aufstandsbekämpfung — um die zapatistischen Pueblos zu zermürben und zu zerschlagen.

- Den kompletten Bericht könnt Ihr hier [in spanisch] lesen, hören und herunterladen: https://radiozapatista.org/?p=40883

 Anhang  
  Bericht der Solidaritätskarawane als formatiertes PDF


[i] Hinweis: Chiapas98 ist ein ehrenamtliches, nicht-kommerzielles Projekt. Sollten Sie nachweislich die Urheberrechte an einem der von uns verwandten Bilder haben und nicht damit einverstanden sein, dass es hier erscheint, kontaktieren Sie uns bitte, wir entfernen es dann umgehend.

 Quelle:  
  https://redajmaq.org/es/iii-informe-de-la-caravana-de-solidaridad-y-documentacion-con-la-comunidad-autonoma-zapatista-de 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 83

Veranstaltungskalender

back August 2022 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

23.09.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
24.09.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
25.09.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
21.10.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
22.10.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
23.10.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
25.11.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
26.11.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
27.11.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr