Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Mastodon

social.anoxinon.de/@chiapas98

Journalist in Chiapas vermisst

Poonal vom 29.09.2022

  (Mexiko-Stadt, 28. September 2022, desinformémonos/poonal).- Der Journalist und Betreiber des Facebookseite Chiapas Denuncia Ya, Roberto Flores Mendoza, wurde im südmexikanischen Bundesstaat Chiapas als vermisst gemeldet. Der 41-Jährige wurde zuletzt von seiner Ehefrau am 20. September in der Stadt Comitán de Domínguez gesehen. Dort soll er im Stadtteil La Pileta von Männern mit einem Lieferwagen gestoppt worden sein.

Auf seiner Seite veröffentlichte Flores Anschuldigungen gegen aktive und ehemalige Funktionär*innen sowie lokale Polizist*innen und berichtete zudem über Machtmissbrauch der Behörden. Das Kidnapping von Flores geschah nur wenige Tage, nachdem er Informationen über einen internen Streit des Organisierten Verbrechens in Chiapas gepostet hatte, die jedoch später wieder gelöscht wurden.

Flores soll zuvor Drohungen erhalten haben, wie die Organisation Artículo 19 mitteilte. Die Organisation, die sich für die Verteidigung für Meinungsfreiheit einsetzt, schaltete die Generalstaatsanwaltschaft von Chiapas ein, um sein Verschwinden zu untersuchen. In Mexiko sind in den ersten acht Monaten dieses Jahres bereits 14 Journalist*innen ermordet worden. Damit ist 2022 das bislang tödlichste Jahr für Medienschaffende in Mexiko.


Quelle: poonal
c/o Nachrichtenpool Lateinamerika e.V.
Köpenicker Str. 187/188, 10997 Berlin
Tel. +49 - 30 - 789 913 61
Fax. +49 - 30 - 789 913 62
E-Mail: poonal AT npla PUNKT de
Web: https://www.npla.de/poonal

Spenden an uns als gemeinnütziges Projekt sind von der Steuer absetzbar. Auf Anfrage (finanzen AT npla PUNKT de) stellen wir gerne Bescheinigungen aus.

Bankverbindung: Nachrichtenpool Lateinamerika
Volksbank Berlin, BLZ 100 900 00 Kto.-Nr.: 7196704005
BIC BEVODEBB, IBAN: DE57 1009 0000 7196 7040 05

Poonal gehört zur Federación Latinoamericana de Periodistas FELAP

 Quelle:  
  https://www.npla.de/thema/repression-widerstand/journalist-in-chiapas-vermisst/?pk_campaign=feed&pk_kwd=journalist-in-chiapas-vermisst 
 

 Mastodon:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Mastodon. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 83

Veranstaltungskalender

back Februar 2023 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Die nächsten Termine

15.02.2023
Warning

Ort-Detailangaben:
K19 Café, Kreutzigerstr. 19, 10247 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:30 Uhr