Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Mastodon

social.anoxinon.de/@chiapas98

Gesucht: Dauerspenden für CAREA

CAREA e.V. vom 11.03.2023

  Liebe solidarische Menschen,

Gesucht: Dauerspenden für CAREAvielleicht habt ihr schon einmal von CAREA e.V. gehört, vielleicht habt ihr sogar schon selbst mit uns zu tun gehabt. CAREA (»Cadena para un Retorno Acompañado« / »Kette für eine begleitete Rückkehr«) gründete sich 1992, um Bürgerkriegsgeflüchtete im Rahmen des guatemaltekischen Friedensprozesses bei ihrer Rückkehr von Mexiko nach Guatemala zu begleiten. Seit 1998 arbeiten wir mit dem Menschenrechtszentrum Fray Bartolomé de Las Casas in Chiapas, Mexiko zusammen, um indigene Gemeinden zu unterstützen, die von Paramilitärs oder dem mexikanischen Staat bedroht werden.

Da unsere bisherige Förderung bei Brot für die Welt zum Jahresende ausgelaufen ist und eine alternative Finanzierung noch nicht gefunden wurde, suchen wir für CAREA ab sofort neue Dauerspender*innen, um den Fortbestand von CAREA sicherzustellen.

Die Arbeit von CAREA wird bis auf eine kleine bezahlte Stelle für Vereinsorganisation und Finanzen (seit 2017) ehrenamtlich geleistet. Hier ein paar Beispiele dafür, was wir so machen: Jährlich führen wir mehrere Vor- und Nachbereitungsseminare für die Menschenrechtsbeobachtung in Chiapas/Mexiko durch. Die Vorbereitung für die internationale Begleitung in Guatemala mussten wir leider aussetzen, da unsere Partnerorganisation ACOGUATE ihre Arbeit einstellen wird. Darüber hinaus haben wir jährlich mindestens ein Vereinstreffen, mehrere kleinere Arbeitstreffen und Vorstandstreffen, um Entwicklungen und Neuerungen bei CAREA und in den Projektländern zu besprechen. Als eine wichtige Anlaufstelle für Vereinsmitglieder, Interessent*innen und Projektteilnehmer*innen sowie die Erledigung administrativer Vereinsaufgaben unterhalten wir im Haus der Demokratie und Menschenrechte in Berlin unser CAREA-Büro. Wir sind vernetzt mit anderen Vereinen und Akteur*innen und Mitglied in verschiedenen Zusammenhängen wie der Deutschen Menschenrechtskoordination Mexiko und dem Runden Tisch Zentralamerika, in deren Rahmen wir u.a. Lobbyarbeit machen. Ein weiterer Schwerpunkt unserer CAREA-Arbeit ist die Öffentlichkeitsarbeit in ganz verschiedenen Formaten, Infoveranstaltungen über die Zapatistas bis hin zu Artikeln und Radiobeiträgen über die Menschenrechtslage in Mexiko oder Guatemala.

Diese Aktivitäten und Vereinsstrukturen sind nur möglich mit ausreichenden Finanzen.

Da wir seit Beginn dieses Jahres (2023) keine feste Förderung in Aussicht haben, ist es umso wichtiger, dass wir über die vorhandenen Dauerspenden zumindest die notwendigen Fixkosten von CAREA abdecken können. Aktuell belaufen sich die notwendigen Kosten auf etwa 1.600,00 EUR pro Monat. Von diesen sind bisher 250,00 EUR durch Dauerspenden abgedeckt. Unser Ziel ist es daher, neue Dauerspender*innen zu gewinnen, um die verbleibende Differenz abdecken zu können und so auch unabhängiger von Geldgebern zu werden.

Deshalb schreiben wir euch heute diese Mail mit dem Vorschlag, Dauerspender*in für CAREA zu werden. Regelmäßige kleinere Spenden machen in der Summe auch viel aus und sind für uns gut einplanbar. Für Spenden erhaltet ihr zu Beginn des Folgejahres eine Spendenbescheinigung und könnt sie als Sonderausgaben von der Steuer absetzen. Dazu benötigen wir eine Postadresse, die direkt im Überweisungstext angegeben werden kann. Weiter Infos findet ihr hier: https://carea-menschenrechte.de/spenden/

Wir freuen uns über eure Rückmeldungen!

Solidarische Grüße
CAREA e.V.

[i] Hinweis: Chiapas98 ist ein ehrenamtliches, nicht-kommerzielles Projekt. Sollten Sie nachweislich die Urheberrechte an einem der von uns verwandten Bilder haben und nicht damit einverstanden sein, dass es hier erscheint, kontaktieren Sie uns bitte, wir entfernen es dann umgehend.

 Quelle:  
  https://carea-menschenrechte.de/spenden/ 
 

 Mastodon:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Mastodon. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

30/40 Jahre EZLN - Das Gemeinschaftliche und das Nicht-Eigentum

Veranstaltungskalender

back Juli 2024 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

12.09.2024
Warning

Ort-Detailangaben:
Berlin

Ort: Berlin
13.09.2024
Warning

Ort-Detailangaben:
Keine Detailadresse bekannt.

Ort: Berlin