Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Mastodon

social.anoxinon.de/@chiapas98

Unterschriften-Kampagne: Freiheit für Manuel Gómez Vázquez - Zapatistischer Gefangener

redajmaq.org vom 26.10.2023
übersetzt von lisa - colectivo malíntzin

  Hinweis zur Teilnahme (von unten kopiert):
Um diese Erklärung zu unterschreiben, bitte Mail an: ajmaq_chiapas (AT) riseup PUNKT net   (individuell im Format: Vorname Name (Land)


Versión original se encuentra aquí:
https://redajmaq.org/es/exigimos-la-libertad-inmediata-de-manuel-gomez-vazquez

Kampagne der Red Ajmaq u.a.: Freiheit für Manuel Gómez Vázquez - Zapatistischer Gefangener

Übersetzung:

Wir fordern die sofortige Freilassung von Manuel Gómez Vázquez

25. Oktober 2023.

An den Congreso Nacional Indígena — CNI.
An die Sexta Nacional und Internacional.
An die Netzwerke des Widerstands und der Rebellion.
An die Menschen, die Würde und Organisierung säen.


Compañer@s, wir ihr wisst hat sich in den letzten Jahren der Krieg gegen die Pueblos der EZLN verschärft. Die Repression der schlechten Regierung und ihrer verbrecherischen Institutionen hält seit 2 Jahren und 10 Monaten unseren Compañero der Zapatistischen Unterstützungsbasis [BAEZLN], Manuel G"mez Vázquez, im Gefängnis Nr. 16 von Ocosingo, Chiapas, illegalerweise gefangen.

Unser Compañero ist ein junger Maya Tseltal von 23 Jahren, der am 4. Dezember 2020 durch die offiziellen Behörden verhaftet wurde und eines Deliktes falsch beschuldigt wird, welches er nicht beging. Er wurde gefoltert und wird seitdem unter Intervention und Mittäterschaft der Fiscalía de Justicia Indígena [Staatsanwaltschaft für Indigene Justiz] strafrechtlich verfolgt. Diese war auch beteiligt an der Ausweitung seiner Haftzeit, seines gewaltsamen Verschwunden machen und des Fabrizierens von Beweisen gegen unseren Compañero (*1).

Es sei darauf hingewiesen, dass die mündliche Verhandlung, welche zu einem ordentlichen Strafverfahren geführt hätte (was bisher nicht erfolgt ist), dreimal ausgesetzt wurde. Somit wurde das Prozess-Verfahren um ein Jahr und zwei Monate verlängert (September 2022 - November 2023), und damit das Menschenrecht auf Freiheit verletzt. Am kommenden 14. November 2023 wird die mündliche Verhandlung zum vierten Mal angesetzt, das wäre somit die erste Anhörung.

Wir, die wir unten stehend unterschreiben, haben uns entschieden, eine Kampagne von 21 Tagen zu machen, um währenddessen von der schlechten Regierung die Freilassung unseres Compañero Manuel zu fordern. Diese Kampagne beinhaltet verschiedene Initiativen, sodass jede*r von euch, sei es auf kollektive oder individuelle Weise, von seiner*ihrer jeweiligen Geographie aus, daran teilnehmen kann.

Compas, dies ist noch nicht vorbei. Es wird erst dann enden, wenn wir unseren Compañero Manuel in Freiheit und wieder vereint mit seiner Familie sehen.

Ab dieser Woche bis zum 14. November 2023, dem Tag der Anhörung, werden wir seinen Fall massiv öffentlich verbreiten und zu Aktivitäten aufrufen, um seine Freilassung zu fordern.

In diesem Sinne rufen wir dazu auf, dass wir uns [in dieser Kampagne] organisiert dem Sichtbarmachen und öffentlichen Anprangern anschließen, um von der schlechten Regierung die Freiheit unseres Compañero Manuel zu fordern.


Manuel, seine Familie, die zapatistischen Pueblos stehen nicht allein!

Freiheit für Manuel Gómez Vázquez!

Gerechtigkeit und Freiheit!

Freiheit für die zapatistischen politischen Gefangenen!


[Es folgen Unterschriften … ]

(*1) https://frayba.org.mx/libertad-para-manuel-gomez-vazquez-base-de-apoyo-zapatista

Um diese Erklärung zu unterschreiben, bitte Mail an: ajmaq_chiapas (AT) riseup PUNKT net  

Material für diese Kampagne: https://redajmaq.org/manuelgomez

Quelle:

 Quelle:  
  https://redajmaq.org/es/exigimos-la-libertad-inmediata-de-manuel-gomez-vazquez 
 

 Mastodon:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Mastodon. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

30/40 Jahre EZLN - Das Gemeinschaftliche und das Nicht-Eigentum

Veranstaltungskalender

back Juli 2024 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

12.09.2024
Warning

Ort-Detailangaben:
Berlin

Ort: Berlin
13.09.2024
Warning

Ort-Detailangaben:
Keine Detailadresse bekannt.

Ort: Berlin