Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Acht Jahre nach dem Massaker von Acteal

 

Zeit um einen Anderen Journalismus zu formen

NarcoNews vom 22.12.2005
übersetzt von Dana

  Ein Brief von Quetzal Belmont aus Mexiko

Von Quetzal Belmont
Audio-Radio-Koordinatorin, Die Amado Avendaño Figueroa Brigade

22. Dezember 2005

Liebe Leser,

Ich glaube, dass die momentane Geschichte Lateinamerikas von grosser Wichtigkeit in Bezug auf globale sozial-politische Ereignisse ist: Und besonders hier in Mexiko, wo am 1. Januar die "Andere Kampagne" der Zapatisten Armee fuer Nationale Befreiung beginnt, dessen Berichterstattung −nicht nur von dem mexikanischen "Duopol" der komerziellen Medien- sehr wichtig und notwendig ist.

Aus diesem Grund laden wir Sie dazu ein mit uns zusammenzuarbeiten, um uns in Form einer Spende,egal von welcher Groesse, eine andere Art der Entdeckung und Berichterstattung der "Anderen Kampagne" zu ermoeglichen. Die Spenden an "The Fund for Authentic Journalism" sind es,die es uns,die wir einen Teil des Narco News Teams bilden,ermoeglichen unsere Arbeit zu machen.Die Spenden dienen unter anderem der Bezahlung fuer Transportkosten, die es uns erlauben an den Orten zu sein, an denen es News gibt die zu berichten sind!

Vor 1 Jahren hatte ich auf diesem Wege die Moeglichkeit mit der Narco News Schule fuer Authentische Journalismus zusammenzuabeiten und Radioberichte aus Bolivien zu produzieren; Vor allem mit den Koka- Blatt-Anbauern und darueber, wie sie verfolgt werden. Ihre Situation war ein wohlbekanntes Geheimnis, das auf Grund der Interessen des Staates unter der Oberflaeche gehalten wurde. Andere Kollegen haben diese Probleme duch Videodokumentationen, geschriebene Reportagen und ebenfalls durchs Radio aufgezeigt und demonstriert.

Heute,am 22. Dezember, sind es 8 Jahre seit dem Acteal Massaker in Chiapas, ueber das es noch immer viele unbeantwortete Fragen gibt, und welches vor allem noch sehr viel Schmerz verursacht. Wenn man die Faerbung mancher News-Organisationen sieht und liest, ist es fuer mich wichtig eine Pause zu machen um diese Formen der "Kommunikation" zu ueberdenken, die zensierte,verharmloste und parteigepraegte News und Berichte an die Menschen geben.

Aus diesem Grund, nochmals die Einladung mit uns zusammenzuarbeiten; mit uns die wir versuchen eine neue Form des Journalismus hervorzubringen, um andere Moeglichkeiten, Wege und Werkzeuge des Journalismus zu bilden.

Bitte machen Sie ihre Spende.Heute,online, auf der The Fund for Authentic Journalism Website :

http://www.authenticjournalism.org/

Oder senden Sie einen Sheck an "The Fund for Authentic Journalism":

   The Fund for Authentic Journalism
   P.O. Box 241
   Natick, Ma 01760, USA

Herzliche Gruesse,

Quetzal Belmont
Universitaetsabsolventin, Narco News School of Autenic Journalism
(Bolivien 2004)
Audio-Radio-Koordinatorin, Die Amado Avendaño Figueroa Brigade

 Quelle:  
  http://www.narconews.com/Issue39/artikel1516.html 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back November 2017 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

25.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Am Felde 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 15:00 Uhr
28.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Saal W3, Nernstweg 3, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben