Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Worte der EZLN in Tonala

 

Subcomandante Marcos gibt Ramonas Tod bekannt

EZLN vom 08.01.2006
übersetzt von Dana

  Tonalá, Chiapas, Cine Palacio, 16:15 Uhr Gut, Compañeros und Compañeras. Ich werde Sie jetzt bitten mir sehr aufmerksam zuzuhören, und ich möchte Sie respektvoll bitten mich bis zum Schluß nicht zu unterbrechen. Der Grund weshalb wir die Andere Kampagne führen, ist damit die Stimme aller gehört wird, deshalb ist es wichitg Geduld zu haben, und die Stimme aller anzuhören. Bei meiner Arbeit als Sprecher der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung gibt es Augenblicke, die sehr hart sind, so wie das, was ich jetzt gleich sagen werde.

Ich wurde angewiesen bekanntzugeben. . . deswegen die Unterbrechung, dass Compañera Comandanta Ramona heute morgen gestorben ist. Wie alle wissen, ging es ihr nicht schlecht aber (undeutlich) . . . dank der Hilfe von Menschen wie Sie, konnte Sie es überwinden und erhielt eine Nierentransplantation. Heute morgen setzte Erbrechen ein, mit Blut und Durchfall, und unterwegs nach San Cristóbal, starb sie auf dem Weg dorthin.

In diesem Fall ist es für mich sehr schwer zu sprechen, aber was ich ihnen sagen kann ist, dass die Welt eine beispielhafte Frau verloren hat. Dass die Welt, dass Mexiko eine der Kämpferinnen verloren hat, wie sie gebraucht werden, und dass wir alle ein Stück unseres Herzens verloren haben. In den nächsten Minuten wird das Caracol von Oventic geschlossen werden, und wir werden (undeutlich) den Tod dieser Compañera privat betrauern. Wir hoffen, dass die Kommunikationsmedien dies respektieren werden, und Ihren Tod nicht in ein (undeutlich). Aufgrund dessen werden wir unsere Teilnahme an den heutigen und morgigen Veranstaltungen absagen, und werden jetzt dorthin zurückkehren um die Anordnungen der Compañeros der Kommandantur und des Geheimen Revolutionären Indigenen Komitees zu erwarten. (Undeutlich) wir werden dort sein.

Vielen Dank an alle die gekommen sind. Danke für ihr Wort. Wir werden dies fortsetzen müssen. Wir werden die Bedingungen dafür schon sehen. Comandanta Ramona war bei dem Abschluss der Vollversammlung, Verzeihung, bei der Eröffnung der Vollversammlung in La Garrucha anwesend. Wir haben mit ihr gescherzt. Erst vor wenigen Tagen noch haben die Compañeros sie am 1. Januar gesehen. Sie übermittelte mir Grüße und machte Witze (undeutlich). Aber jetzt gerade erinnere ich mich daran, wie sie uns am Tag der Vollversammlung eine Stickerei überreichte, die sie angefertigt hatte während sie sich von der Operation erholte, die sie vor beinahe 10 Jahre hatte. Sie gab sie mit und sagte, sie hoffte die Andere Kampagne würde so sein wie diese Stickerei. Das ist es, was wir tun müssen. Danke Compañeros. Wir müssen uns jetzt zurückziehen. Bitte entschuldigen Sie.

 Quelle:  
  http://www.ezln.org.mx/ 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back August 2017 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Die nächsten Termine

21.09.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bismarckstr. 101, 5. Etage bei SEKIS, Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr