Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Toter bei Unruhen - EZLN ruft roten Alarm aus

 

Chronologie der Auseinandersetzungen

Indymedia vom 04.05.2006
vio

  Eigentlich nur ein paar Blumenverkäufer. Eigentlich nur ein Markt. Eigentlich nur ein Dorf. Unglaubliche Szenen spielen sich dieser Tage in der mexikanischen Hauptstadtprovinz ab. Am morgen des dritten Mai wurde ein nicht genehmigter, aber seit langem etablierter Blumenmarkt in der Gemeinde Tecoco/Atenco von der Bundespolizei (PFP) umstellt und gewaltsam geräumt. An diesem unverhältnismäßigem Polizeieinsatz entzündet sich nun der Zorn der Marktverkäufer und Dorfbewohner. Die Situation eskaliert zusehens, während in der Gemeinde viele Regierungsbüros gestürmt und besetzt wurden, kommt es auf den Zufahrtsstraßen zur Gemeinde immer wieder zu zusammenstößen zwischen aufständigen und den Regierungstruppen. Brennende Autos, Barrikaden, die Situation gerät völlig außer Kontrolle. Die Aufständigen haben mindestens 5 Polizisten in ihre Gewalt gebracht und wollen diese erst freilassen, wenn die Polizei sich aus Atenco zurückzieht. Mittlerweile gibt es ein Todesopfer unter den Aufständigen: Ein 14 jähriger Junge starb bei den Auseinandersetzungen mit der Polizei.

Chronologie der Auseinandersetzungen

10. April: Landarbeiter der Berge von Texcoco fahren mit ihren Blumen zum Belisario Dominguez Markt um sie dort zu verkaufen. Sie werden von 100 Polizisten und 20 Mitarbeitern der Stadtwerke beobachtet.

20. April: Wieder sind die Blumenverkäufer auf den Markt gekommen. 1000 Polizisten, die aus vielen teilen des Staates zusammen gezogen wurden erreichen den Markt. Auch 50 Mitarbeiter der Stadtwerke sind vor Ort. Als es zu Festnahmen kommt eskaliert die Situation und es kommt zu Gewalttätigkeiten.

21. April: Die Betroffenen suchen die öffentliche Debatte und fordern ihre Waren auf dem Markt anbieten zu dürfen.

25. April: Die "andere Kampagne" besucht die Region.

Mittwoch, 3. Mai: - Die Eskalation 7:00: Die Blumenzüchter beginnen aufs neue ihre Stände aufzubauen. Die Polizei von Texcoco sucht die Konfrontation. Die Verkäufer verteidigen ihre Verkaufsstände und werfen mit Steinen auf die Polizisten. Einige werden festgenommen.

8:30: Die Dörfler solidarisieren sich und blockieren die Autobahn von Mexico City nach Texcoco um ein nachrücken der Bundespolizei zu verhindern.

10:50: ca 400 Polizisten befinden sich vor dem Markt.

15:00: Mehr als 400 Polizisten kreisen ein Haus ein in dem sich ca 50 Menschen befinden.

15:12: Bei einer Auseinandersetzung mit der Bundespolizei bringen die einheimischen 6 Polizisten in ihre Gewalt.

17:00: Ein 14 jähriges Kind stirbt bei einer Auseinandersetzung zwischen Landarbeitern und der Bundespolizei. Eine Granate explodiert in seiner unmittelbaren Nähe.

17:54: Subcomandante Marcos erklärt bei einer Rede in Tlatelolco den "Roten Alarm" für die Zapatistengebiete.

17:56: Die Polizei kesselt die Menschen im Zentrum Tecocos.

18:06: Der Aktivist und Sprecher "Ignacio del Valle" und weitere 13 Personen werden festgenommen.

18:09: Drei Autos brennen.

18:20: Berichte über 43 festgenommene.

20:05: Mehr als 50 leute von "Frente de Pueblos en Defensa de la Tierra" wurden festgenommen.

20:47: Studenten der CCH Sur blockieren die "Avenida Insurgentes" in den höhen von San Angel.

Links

URGENTE. ACCIONES EN APOYO A COMPAÑEROS DE ATENCO
http://enlacezapatista.ezln.org.mx/la-otra-campana/317/

Zapatista Red Alert: The Other Mexico on the Verge of an Explosion
from Below. The Story Behind the Zapatista Red Alert as the Other
Campaign Arrives at Zero Hour
http://www.narconews.com/Issue41/article1759.html

Widerstand gegen Flughafenprojekt (2002)
http://www.chiapas.ch/info5.php?artikel_ID7

Wir stehen nicht am Ende, sondern erst am Anfang des Krieges (2002)
http://www.chiapas.ch/info5.php?artikel_ID9

Cobertura: La otra campaña
http://www.jornada.unam.mx/laotra/

 Quelle:  
  http://germany.indymedia.org/2006/05/145860.shtml 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Dezember 2017 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31