Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Kommunique der Sechsten Kommission der EZLN

Kommunique vom 14.05.2006
übersetzt von Dana

  Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung Mexiko.
Sechste Kommission der EZLN

14. Mai, 2006

An alle Unterstützer der Sechsten Erklärung und der Anderen Kampagne

An die Koordinatoren, Komitees, und Koordinationen der Bundesstaaten,
Regionen, Subregionen, Bezirke und Sektoren der Anderen in ganz Mexiko

Compañeros und Compañeros:

Wir grüßen Sie. Gestern, am 13. März 2006, trafen sich einige Organisationen, Gruppen, Kollektive, Familien und Einzelpersonen aus 17 Bundesstaaten von Mexiko, die Unterstützer der Anderen Kampagne sind, im Auditorium "Che Guevara" der Ciudad Universitaria, der UNAM. In diesem Treffen analysierten wir, wie der Kampf für unsere Compañeros und Compañeras vorangeht, die am 3. und 4. Mai in San Salvador Atenco, Bundesstaat México, unterdrückt und verhaftet worden sind.

Dabei kamen einige Übereinkünfte zustande, die wir Ihnen allen, Compañeros und Compañeras des Anderen Mexikos, als VORSCHLAG unterbreiten möchten:

1) Unsere Forderung nach der Freilassung aller politischen Gefangenen aufrechtzuerhalten.

2) Die Andere Kampagne in Mexiko und auf der Anderen Seite, zu einem Zeitraum der Information, Diffusion, Promotion und Aktivismus, in ganz Mexiko und überall auf der Welt einzuberufen, hinsichtlich folgender Punkte:

- Was ist passiert: Erklären was sich in Atenco am 3. und 4. Mai 2006 zugetragen hat.

- Erklären, dass das gleiche bereits schon früher passiert ist, gerade passiert, und jedem/r der einfachen und bescheidene Menschen von unten passieren könnte.

- Was wir wollen: Die Freilassung aller politischen Gefangenen.

- Einladung zur Teilnahme an den geplanten Veranstaltungen.

3) Die Andere Kampagne in allen mexikanischen Staaten, Regionen, Subregionen, Bezirke und Sektoren dazu aufzurufen, am FREITAG, dem 19. MAI 2006, um 8:00 Uhr morgens, alle an ihren eigenen Orten, und auf ihrer eigenen Art, zivile und friedliche Aktionen durchzuführen, mit der zentralen Forderung nach der Freilassung der Gefangenen, die am 3. und 4. Mai in Atenco festgenommen wurden.

4) Alle Unterstützer der Sechsten und der Anderen Kampagne zu einem landesweiten Treffen in Mexiko Stadt aufzurufen, am SONNTAG, dem 28. MAI 2006, 10:30 Uhr, am Angel de la Independencia, um zum Zocalo von Mexiko Stadt zu marschieren.

Alle Mexikaner/innen werden eingeladen, sich an diesen Protestmarsch zu beteiligen.

5) Eine landesweite Versammlung der Unterstützer einzuberufen, die am MONTAG, dem 29. MAI 2006, im Auditorium "Che Guevara" der UNAM Fakultät für Philosophie und Literatur, um 10:00 Uhr stattfinden soll.

Dass wir uns alle innerhalb der Anderen Kampagne, mit unseren eigenen Verschiedenheiten und Identitäten beteiligen. Das heißt, als Bundesstaaten, Regionen, Subregionen, Bezirke, Familien, Individuen, Sektoren; als Frauen, Kinder, Alte, Lesben, Homosexuelle, Transsexuelle, Sexarbeiter/innen, Arbeiter/innen, Campesinos, Indigene Völker, Studenten, Lehrer, Künstler, Kommunikationsmedien, Umweltschützer, Glaubensmenschen, Straßenarbeiter, Wissenschaftler und Forscher, Intellektuelle, Rocker, wir alle, die von unten sind und links.

Vale. Salud, und möge der Schrei "Ihr seid nicht alleine!" die Mauern der Gefängnisse zum Einsturz bringen.

Aus der Anderen Mexiko Stadt.

Subcomandante Insurgente Marcos. México, Mai, 2006.

 Quelle:  
  http://enlacezapatista.ezln.org.mx/ 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Dezember 2017 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31