Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Kommunique der zapatistischen Gefangenen aus Tabasco

Enlace Civil vom 18.06.2002
übersetzt von Dana

  Cesero von Macuspana und Villahermosa,
Tabasco. Juni 2002.

An die nationale und internationale Zivilgesellschaft.

Die zapatistischen politischen Gefangenen des Südostens, die der Stimme von Cerro Hueco angehören, möchten gerne von diesem Ort aus an dem wir nicht gehören, zu Ihnen sprechen.

Den Männern und Frauen der Welt, die gemeinsam mit unserer zapatistischen Bewegung gekämpft haben, oder auch nicht, möchten wir gerne sagen, dass wir nicht aufhören werden zu kämpfen, wo auch immer wir sind, ganz besonders wenn es bei diesem Kampf um Demokratie, Freiheit und Gerechtigkeit geht.

Compañeros und Compañeras auf der ganzen Welt und mexikanische Indigenas wie Sie haben zu uns gesprochen, und uns den Weg gewiesen um den wahren Frieden zu suchen denn wir wollen. Wir sind hier gefangen, nicht weil wir schlecht waren, sondern weil wir wie kleine Steine in den Schuhen der schlechten Regierung sind, und eine Ohrfeige gegen die Mächtigen.

Brüder und Schwestern: Wir möchten den Baum der Solidarität errichten. Deshalb bitten wir um Ihre Hilfe, bei der Forderung nach unserer Freiheit mit Gerechtigkeit und Würde, eins der drei Signale, die von der EZLN für die Fortsetzung des Dialoges gefordert wurden, der durch die Lügen und den Spott der schlechten Regierung gebrochen wurde, die versucht keine Aufmerksamkeit zu schenken. Mit Ihrer Hilfe werden wir in der Lage sein unsere Freiheit zu sichern, da wir dieser schlechten Regierung sagen werden, dass wir immer noch hier sind, eingesperrt in den Gefängnissen von Tabasco und Querétaro, weil wir für unsere indigene Völker gegen mehr als 500 Jahre der Ungerechtigkeit gekämpft haben.

Für Freiheit mit Gerechtigkeit und Würde.

Die Stimme von Cerro Hueco

Angel C. Pérez Gutiérrez
Francisco Pé’rez Vázquez
Carillo Vásquez López

[Unterschriften]

 Quelle:  
  http://laneta.apc.org/ 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2018 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

20.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
w29, Waldemarstrasse 29, 10999 Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 12−19 Uhr
25.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Allerweltshaus e.V., Körnerstraße 77-79, 50823 Köln

Ort: Köln
Zeit: 18:00 Uhr
29.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
08.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Zossener Str. 55-58 (Aufgang D), 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
09.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Centro Sociale, Sternstr. 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
11.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
3001 Kino, Schanzenstraße 75, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
13.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Große Brunnenstr. 72 Hinterhaus, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
14.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
15.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr