Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Über 500 Hektar im Norden von Chiapas erneut von Zapatistas besetzt

News vom 02.10.2006
übersetzt von Gruppe B.A.S.T.A.

  Nach Angaben der chiapanekischen Tageszeitung Cuarto Poder vom 2. Oktober 2006 haben rund 150 vermummte UnterstützerInnen der EZLN 532 Hektar Land in der Nähe des Caracols von Roberto Barrios wiederbesetzt. Das als "Chuyipá" (offiziell "5 de Mayo") bekannte Grundstück liegt im offiziellen Landkreis von Palenque und wird von den RebellInnen als "Chol de Tumbalá" bezeichnet. Die Zapatistas hatten das Land 1999 besetzt und waren am vergangenen 3. August 2006 unter Aufsicht lokaler Behörden von der Polizei vertrieben worden, wobei ihre Häuser und Habseligkeiten zerstört wurden.

Die erneute Besetzung sorgte für große Besorgnis unter den lokalen Grundbesitzern und Viehzüchtern. Staatliche Kräfte griffen nicht ein, obwohl sie Kenntnis von der Aktion gehabt haben sollen.

Die zapatistischen AktivistInnen gehören zum autonomen Landkreis "El Trabajo", der wiederum zum zapatistischen Caracol "Roberto Barrios" gehört.

(kurze Zusammenfassung, keine wörtl. Übersetzung)

 Quelle:  
  http://www.cuarto-poder.com.mx/cgi-bin/4p_secc.cgi?sec=a&dt=02/10/2006&sub=&ref=a1-1 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Dezember 2017 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31