Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Erklärung von El Centenario, Baja California Sur

News vom 14.10.2006
übersetzt von Katja (B.A.S.T.A.)

  Die Orte, wo die Würde zu Hause ist, vervielfältigen sich

Von unserem Treffen der Bewohner und Mitglieder der kommunalen landwirtschaftlichen Betriebe unserer Gemeinde El Centenario mit der Sechsten Kommission der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung und ihres Delegierten Null der Anderen Kampagne möchten wir dem mexikanischen Volk und den anderen Völkern der Erde mitteilen, was wir fühlen und denken.

Wir glauben, dass die Zivilgesellschaft in unserem Land und die internationale Zivilgesellschaft weiter mobilisieren muss, um die Freiheit der politischen Gefangenen von San Salvador Atenco und aller politischer Gefangener zu erreichen und den gewaltsamen Weg, mit dem die Bundesregierung den gerechten Forderungen der Lehrer/innenschaft und der Versammlung der Völker Oaxacas − APPO − begegnen will, zu verhindern.

Wir verbinden uns mit den Stimmen und den Herzen der vielen Menschen, die die Aufklärung dieses Verbrechens fordern, mit dem die Menschlichkeit verletzt wurde und das gegen die Bewohner von San Salvador Atenco und ihre Anführer der Volksbewegung zur Verteidigung des Landes und der Erde − FPDT − verübt wurde. Gemeinsam fordern wir, dass die Verantwortlichen bestraft werden, die materiellen und geistigen Urheber dieses absurden Verbrechens, das unserer Meinung nicht mit auf diese lange schwarze Liste der Straflosigkeit gelangen darf, die in Mexiko existiert; denn der exzessive Einsatz der Sicherheitskräfte gegen wehrlose Bürger widerspricht jeglichen Menschenrechtsstatuten.

Wir möchten auch unsere Solidarität mit den Lehrern und den Organisationen unseres Bruderstaates Oaxaca bekunden, welche die Versammlung der Völker Oaxacas − APPO − ausmachen und für eine Sache kämpfen, die wir gerecht finden. Gleichzeitig fordern wir die Bundesregierung auf, von der Militarisierung und dem Einsatz von Sicherheitskräften als Ausweg aus dem Konflikt abzusehen, der dort stattfindet und der nun in die Hauptstadt des Landes getragen wurde, um eine friedliche Lösung zu fordern.

Und so werden wir von eurer Würde lernen, und wir sind bereit, solidarisch mit eurer Bewegung und mit euren Forderungen zu handeln.

Den indigenen zapatistischen Gemeinden der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung − EZLN −, dem Volk von San Salvador Atenco und ihren Anführern in Haft, der Versammlung der Völker Oaxacas − APPO − und all denen, die im ganzen Land gegen den räuberischen Kapitalismus kämpfen, sagen wir, dass wir euch respektieren und bewundern und dass ihr den Samen der Rebellion in unserem Herzen gesät habt.

Wir hoffen, euch bald frei zu sehen, wir wünschen, dass ihr bald nach Hause zurückkehren könnt und auf die Straßen, wo ihr sicher weiter ein Beispiel der Würde, Solidarität und Rebellion sein werdet.

HERZLICHST

La Paz, BCS., am 14. Oktober 2006

Die Andere Kampagne läuft ... UND GEHT WEITER.


Bewohner und Mitglieder der kommunalen landwirtschaftlichen Betriebe El Centenario
frente colectivo ciudadano de b.c.s
frente zapatista sudcaliforniano
congreso nacional indígena
frente de pueblos en defensa de la tierra
partido de los comunistas
unidad obrera y socialista -unios
frente popular francisco villa independiente
unidad nacional de organizaciones populares de izquierda independiente −unopii
medios alternativos de la karava de la otra campaña
sudcalifornianos adherentes a la sexta declaración de la selva lacandona
colectivo feminista cihuatlahtolli-orizaba, veracruz
subcomandante insurgente marcos. comisión sexta del ezln
und 48 Unterschriften von Frauen und 47 Unterschriften von Männern, alle individuelle Anhänger der Anderen Kampagne.

 Quelle:  
  http://enlacezapatista.ezln.org.mx/la-otra-campana/504/ 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Dezember 2017 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31