Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Dringender Aufruf aus Oaxaca

News vom 28.10.2006

  Auf dem Flughafen der Stadt Oaxaca kommen immer mehr Flüge an mit Angehörigen der PFP (Präventivpolizei), die sich schon in der Stadt befinden, und noch mehr kommen auf der Bundesstraße Cuacnopalan an.

Wie er angekündigt hat, will Fox in Oaxaca die gleiche Lösung anwenden wie in Atenco, die gleiche wie für Sicartsa, die gleiche, die er für die EZLN anzuwenden versucht: Repression und Tod. Anstatt die Schuldigen der Agressionen und Morde von gestern zu bestrafen, schickt er die PFP, um das Volk von Oaxaca zu unterdrücken. Er macht sich klar zum Komplizen des Mörders Ulises Ruiz.

Wir rufen alle solidarischen Organisationen, alle Fronten, die Zivilgesellschaft in Mexiko und in der ganzen Welt zur friedlichen schlagkräftigen Mobilisierung auf, um dieses Blutbad zu verhindern, dem sich auch die Bundesregierung von Vicente Fox angeschlossen hat.

Wir rufen die nationalen und internationalen Menschenrechtsorgane, die nationale und internationale Presse auf, in die Stadt Oaxaca zu kommen, um die Gewaltübergriffe der Regierung von Ulises Ruiz zu bestätigen, denen sich Vicente Fox und Calderón angeschlossen haben.

ALLE MACHT DEM VOLK

VERSAMMLUNG DER BEVÖLKERUNG VON OAXACA (APPO)

***

LLAMADO URGENTE 28 de octubre de 2006

Continuos vuelos están llegando al Aeropuerto de la Ciudad de Oaxaca, cientos de integrantes de la PFP se encuentran ya en la Ciudad, otros mas según reportes se trasladan por la carretera federal Cuacnopalan. Fox como lo había dicho, buscara darle a Oaxaca, la misma solución que le dio a Atenco, la misma solución que le dio a Sicartsa, que esta tratando de darle al EZLN; La represión y la muerte. En lugar de castigar a los culpables de las agresiones y asesinatos del día de ayer, envia la PFP para reprimir al pueblo de Oaxaca, en clara complicidad con el asesino de Ulises Ruiz. Hacemos el llamado a todas las organizaciones solidarias, a todos los frentes, a la sociedad civil de México y del mundo a emprender movilizaciones pacificas contundentes con la finalidad de evitar este baño de sangre al que también el Gobierno Federal de Vicente Fox se ha sumado. Hacemos el llamado a los organismos de derechos humanos nacionales e internacionales, a la prensa nacional e internacional para trasladarse a la ciudad de Oaxaca para constatar los hechos violentos que esta generando el Gobierno de Ulises Ruiz y al cual se ha sumado Vicente Fox y Calderón.

TODO EL PODER AL PUEBLO

ASAMBLEA POPULAR DEL PUEBLO DE OAXACA

 Quelle:  
  http://www.asambleapopulardeoaxaca.com/boletines/ 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back März 2019 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Die nächsten Termine

24.03.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Kleiner Michel, Michaelisstr. 5, Hamburg, S-Bahn Stadthausbrücke

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
25.03.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Gemeindesaal Christuskirche, Eimsbüttel

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
26.03.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturkirche Altona gGmbH, Max-Brauer-Allee 199, 22765 Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 18:30 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Centro Sociale, Sternstr. 2, Hamburg, U-Feldstraße

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
28.03.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8, 10117 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00-21:00h
Warning

Ort-Detailangaben:
Goldkante, Alte Hattinger Str. 22, 44789 Bochum

Ort: Bochum
Zeit: 20:00 Uhr
29.03.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Kommune Waltershausen (Nähe Erfurt), Thüringen

Warning

Ort-Detailangaben:
Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8, 10117 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 9:00-18:30h
Warning

Ort-Detailangaben:
Saal, W3, Nernstweg 32-34, Hamburg-Altona

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
30.03.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Kommune Waltershausen (Nähe Erfurt), Thüringen