Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Oaxaca: Angriff auf Radio APPO. Mobilisierungen, Veranstaltungen

 

Newsletter November

Direkte Solidarität Chiapas vom 02.11.2006

  OAXACA ARDE

Radio APPO wird angegriffen!


Heute 2. November, am zweiten Tag der Totenehrung der Gefallenen von Oaxaca, erwachte die aufständische Stadt Oaxaca mit einer neuen Horrornachricht:

Radio APPO wird angegriffen! Es scheint, dass PFP und paramilitärische Gruppierungen in diesen Stunden nun auch das Sprachrohr der Volksbewegung, Radio APPO auf dem Universitätsgelände, zum Schweigen bringen möchten.

Die APPO ruft dazu auf, intelligent und mit friedlichen Mitteln, aber entschlossen Widerstand zu leisten.

Stündliche Updates dazu auf www.chiapas.ch

Solidaridad!

In Chiapas, Puebla, Guerrero und vielen anderen Bundesstaaten sowie in der Hauptstadt Mexiko fanden gestern unzählige Unterstützungsaktionen für die Volksbewegung in Oaxaca statt. Die Zapatistas blockierten alle wichtigen Strassen in ihrem Einflussgebiet. Im militarisierten Guerrero sind als Reaktion auf die Proteste verstärkte Militärbewegungen zu beobachten.

Auch international ist die Solidarität mannigfaltig: Von den durch Polizeigewalt gestörten Protesten in Brasil und Berlin über die Konsulatsbesetzungen in Barcelona und Mailand bis hin zu ersten Spontankundgebung vor den Konsulaten in Zureich und Genf sind die Formen des Protestes vielfältig und breit.

Eine nächste grosse Mobilisierung in Oaxaca ist für den Sonntag geplant, wofür grosse Kontingente aus dem ganzen Land zur Unterstützung anreisen werden. So haben die Abejas aus Chiapas eine Karawane nach Oaxaca angekündigt. Auch die Karawane aus Mexiko Stadt wird auf Samstag in Oaxaca erwartet.

Información!

Sa. 4.11. 19 Uhr
Infocafé Kasama, Militärstr. 87 a, 8004 ZH Dokfilm »La otra historia de Oaxaca" 2006. (spanisch). Berichte über den Volksaufstand, Ausstellung mit Fotos aus Oaxaca. Mexikanische Spezialitäten. Organisiert von Minka Alterlatina.

S. 19.11.
Kultursquat Kalki, Kalkbreite 4, 8004 ZH Ab 19 Uhr mex. Essen 21 Uhr Film »Atenco − Romper el cerco" (Dt. UT) und »Aufstand in Oaxaca" (dt) Organisiert von OaxacaInfo.

Ausblick:

Sa. 9. Dezember
SchweizerInnen im antifaschistischen Widerstand. Diskussion und Filme zu den Internationalen Brigaden in Spanien und den Partisanen in Jugoslawien, organisiert von medico international schweiz. GZ Riesbach ab 16 Uhr Genaues Programm bald unter: www.medicointernational.ch

Fr. 15. Dezember
antidot-Solifest in der Roten Fabrik, mit Beiträgen zu Oaxaca Programm bald unter: www.zwischenberichte.ch


Quelle:
Direkte Solidaritaet mit Chiapas
Postfach 8616
8036 Zürich, SUIZA

Chiapas - Unterstützungsverein!
Mitgliedschaft für 60.- / Jahr
http://www.chiapas.ch/aktion5.php


Café RebelDía
fein-fair-bio
Eglistrasse 25
8004 Zürich

Bio-Arabica-Kaffee der zapatistischen Kooperative Mut Vitz
Für Deinen täglichen Aufstand!


Das Buch zum Kaffee: "Das Aroma der Rebellion."
Zapatistischer Kaffee, indigener Aufstand und autonome Kooperativen in Chiapas, Mexiko.
http://www.chiapas.ch/index.php?artikel_ID=511


http://www.chiapas.ch
soli AT chiapas PUNKT ch
Tel/Fax: +41-44-400 45 69
PC: 34-529800-6

 Quelle:  
  http://www.chiapas.ch/ 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Dezember 2017 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31