Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Chiapas-Treffen auf dem BUKO in Bremen (06./07. Juni)

News vom 04.05.2003

  Liebe Empfänger der Liste,

hier eine halbausgereifte Vorabinformation:
Auf dem BUKO in Bremen wollen wir eine Arbeitsgruppe zum Thema "Chiapas" machen. "Wir" - das sind alle, die daran teilnehmen, Unterstützer dieser Initiative sind zunächst
die Gruppe behubelni, Aachen,
die Gruppe BASTA, München,
die Chiapas98-Liste sowie
Chiapas-Interessierte vom FDCL, Berlin (die zwar nicht selbst teilnehmen können, aber ihren Beitrag vorab schicken würden).

Termin(e):

Terminwunsch von BASTA wäre, schon am Freitagabend (20:00 Uhr) zu beginnen - parallel zu der Multipodium-Veranstaltung - und das Ganze am Samstag Mittag abzuschließen, weil etlich der BASTA-Leute bereits am Samstag-Mittag wieder wegmüssen. Es wäre aber abzuklären, (a) ob das technisch möglich wäre, weil die "AG-Phase" des BUKO offiziell erst am Samstag beginnt und (b) wie es terminlich bei den anderen potentiellen Teilnehmern bestellt wäre (bitte Rückmeldung).

Nach den im Kreis der "Initialunterstützer" diskutierten Vorstellungen sollte die prinzipielle Zielstellung eines solchen Treffens eine gegenseitige Information und Abstimmung sein, um auf die künftigen Entwicklungen in Chiapas besser reagieren zu können.

Dementsprechend könnte eine mögliche thematische Gliederung für ein solches Treffen sein:

(a) Analyse der aktuellen Situation in Chiapas und Mexiko

(b) Kurze Vorstellung der Standpunkte und Aktivitäten der teilnehmenden Gruppen bzw. Einzelakteure

(c) Diskussion prinzipieller organisatorischer Aspekte künftiger Aktionen (Informationsfluss, Presseverteiler, Lobbystrategien, was sollte man mehr tun, was sollte man lassen - bzw.: wer kann/will bestimmte Dinge nicht tun etc.)

Es ginge also nicht darum, sich gegenseitig vom eigenen Standpunkt zu überzeugen, sondern darum die Standpunkte der anderen (besser) kennen und verstehen zu lernen (und zu respektieren) und auf dieser Basis einen Nenner für gemeinsames Handeln in bestimmten Situationen zu finden.

Eine aktualisierte Ankündigung wird voraussichtlich am Dienstagabend
verschickt werden.

In der Hoffnung auf lebhafte Rückmeldungen, Vorschläge bzw. Zustimmung zu Termin und Tagesordnung usw.

Liebe Grüße, P.

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juni 2018 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Die nächsten Termine

21.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

22.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

Warning

Ort-Detailangaben:
Cafe Exzess, Leipziger Strasse 91, FfM Bockenheim

Zeit: 20:00 Uhr
23.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

24.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

Warning

Ort-Detailangaben:
Genaue Ortsangabe liegt uns nicht vor

Zeit: Zeitangabe liegt uns nicht vor
26.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Hotel Aquino, Raum 5, Hannoversche Str. 5b, 10115 Berlin-Mitte

Ort: Berlin
Zeit: ab 17 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Café Welthaus, August-Bebel-Str. 62, 33602 Bielefeld

Zeit: 18:00 Uhr
27.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Lateinamerika Nachrichten, im Mehringhof Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr