Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Denuncia der JBG Los Altos zu den Vorgängen in Zinacantan

 

Communique der Junta der Guten Regierung Zentrales Herz der Zapatisten vor der Welt

Junta der Guten Regierung am 06.03.2007
übersetzt von Dana

  6. März 2007

Junta der guten Regierung Zentrales Herz der Zapatisten vor der Welt

snajil tzobombail yuun lekil jamteletik ta olol yoon zapatista ta
stukil sat yelob sjunul balumil

An die Anhänger und Anhängerinnen der Sechsten Erklärung aus der Selva Lacandona
An die Nationale und Internationale Alternative Presse
Brüder und Schwestern:

Durch diese DENUNCIA bringen wir Ihnen folgendes zur Kenntnis:

Erstens: Unseren Unterstützungsbasen im Barrio von Sok’on wird der Zugang zur Wasserversorgung seit dem Jahr 2002, durch die Autoritäten und Kaziken der PRD von Nachig und der Bezirksregierung von Zinacantán verwehrt, die gleichen Leute also, die am 10. April 2004 in der Gemeinde Paste des gleichen Bezirks, die zapatistischen Unterstützungsbasen der verschiedenen Bezirke der Hochlandzone von Los Altos angegriffen haben, als diese unseren Unterstützungsbasen in der Gemeinde Jexh Vo Wasser brachten, da die gleichen PRDistas ihnen den Zugang zu Wasser versperrt hatten. Und die Staats- und Bundesautoritäten jenen Jahres taten nichts, um die Angreifer zu bestrafen, die wie immer nach wie vor Straflosigkeit genießen.

Und jetzt geschieht das gleiche erneut unter der Aufsicht der gegenwärtigen Staatsbehörden, unter anderem des Staatsgouverneurs, des Regierungssekretärs, des Regierungsuntersekretärs, des Regierungsdelegierten von Los Altos, der Staatlichen Menschenrechtskommission und der Staatsanwaltschaft der Indigenen Zone.

Zweitens: Das Problem verschärft sich zusätzlich, da die Trockenzeit begonnen hat und es noch schwerer wird, an Wasser zu gelangen, da die Leitungen, um das Wasser aus dem Bezirkshauptort von Zinacantán zu transportieren noch mehr kosten werden. Aufgrund ihrer Armut wird es für unsere EZLN-Unterstützungsbasen unmöglich sein, diese hohen Preise zu zahlen, die zudem auch noch ungerechte Gebühren sind, die unseren Compañeros und Compañeros abverlangt werden.

Drittens: Die schlechte Regierung beweist von neuem, dass ihre "Gerechtigkeit" darin besteht ihre Anhänger zu beschützen, die Unterstützer ihrer Partei, die sie an die Macht gebracht haben, und nicht darin, allen zu geben was ihnen zusteht, und in diesem Fall auch die Dissidenten zu bestrafen.

Als Junta der Guten Regierung können wir unsere Compañeros angesichts dieses Unrechts nicht allein lassen und wir werden eine Form suchen, ihnen zu helfen, Widerstand zu leisten.

Im Augenblick ist das unsere ganze Denuncia.

Hochachtungsvoll

Die Junta Der Guten Regierung Zentrales Herz Der Zapatisten vor der Welt und die Autonomen Räte der Hochlandzone Los Altos von Chiapas

Susana Arias Hernández Patricia Hernández Santiz Mateo Pérez Gomes
Jorge Pérez Hernández


 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juli 2018 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Die nächsten Termine

24.07.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Prinzessinnengärten, Prinzenstraße 35-38, Berlin Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
25.07.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
FDCL, Im Mehringhof, Aufgang 3, 5.Stock, Gneisenaustraße 2a, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
13.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

14.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

15.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

16.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben