Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Worte von Comandante Tacho - Eröffnung der 2. Etappe

Beginn der 2. Etappe der Anderen Kampagne, 25. März

EZLN vom 25.03.2007
übersetzt von Dana

  Erster Redebeitrag der Sechsten Kommission der EZLN in der Gesprächsrunde anlässlich der Eröffnung der Weltweiten Kampagne für die Verteidigung der Autonomen Indigenen und Campesino Länder und Gebiete, im Kulturzentrum Tierra Adentro, San Cristóbal de Las Casas, Chiapas.

Worte von Comandante Tacho zur Eröffnung der 2. Phase der Anderen Kampagne (Otra Campaña) 25. März 2007

Guten Tag, Compañeros und Compañeras der Anderen Kampagne. Guten Tag Brüder und Schwestern von den Kommunikationsmedien, die hier anwesend sind und uns begleiten. Mit Erlaubnis unserer Compañeros der Sechsten Kommission, des Geheimen Revolutionären Indigenen Komitees, von Delegado Zero und der Sechsten Kommission, werde ich jetzt das Wort ergreifen. Wenn Sie gestatten, Compañeros.

Compañeros und Compañeras der Otra Campaña in Mexiko und Compañeros und Compañeras von Zezta Internazional in der ganzen Welt:

Am heutigen Tag, dem 25. März 2007, möchten wir Ihnen sagen, dass der Delegierte Zero der Sechsten Kommission, im Auftrag unserer Gemeinden alle Staaten der mexikanischen Republik bereist und diese erste Reise zu Ende gebracht hat. Die Reise wurde vom Ex-Präsidenten Fox und Peña Nieto unterbrochen, wenn auch nicht von Ulises Ruiz in Oaxaca, mit der Absicht die Beendigung der Reise zu verhindern. Wir möchten Ihnen sagen, dass er sie trotzdem zu Ende gebracht, und uns über die wahren Lebensbedingungen, die im ganzen Land herrschen informiert hat.

Ausgehend von diesen kritischen Lebensbedingungen unserer Brüder und Schwestern, unserer Compañeros und Compañeras, Indigenas, Campesinos, Lehrer, Arbeiter, Studenten, Hausfrauen, Colonos, Lesben, SexarbeiterInnen, Homosexuelle, Fahrer, Tagelöhner, Ärzte, Kranke... die die Ausgrenzung, das Vergessen, die Verachtung, die Demütigung und den Spott erleiden und ertragen. Angesichts dieser Ungerechtigkeiten, angesichts dieser ungerechten Lebensbedingungen, die von der Macht derer von oben und mit der Macht des Geldes verübt werden, die sich an verschiedenen Punkte des Landes zentrieren, um zu erniedrigen, mit der gleichen Verachtung, der gleichen Enteignung, und der gleichen Repression, wie die Mächtigen es mit den Indigenas, Campesinos, Arbeiter und mit der ganzen Arbeiterklasse tun, die diese unmenschlichen Enteignungen, Repression, Gefangenschaft und Verschwinden erleiden.

Deshalb wollen wir heute den Compañeras und Compañeros der Anderen Kampagne in Mexiko und der Zezta International sagen, dass wir ausgehend von dem, was Delegado Zero und die Sechste Kommission gesagt haben, unser Wort einhalten, aufzubrechen und mit den Compañeros und Compañeras Anhänger der Anderen Kampagne gemeinsam zu kämpfen. Dafür beginnen wir diese Phase, um mit unseren Compañeros Indigenas, Campesinos, Arbeitern, Lehrern, Studenten, Hausfrauen, Colonos, Lesben, SexarbeiterInnen, Homosexuellen, Fahrern, Tagelöhnern, Ärzten und Kranken zu sein.

Deshalb geben wir heute den Anhängern der Otra in Mexico und der Zezta Internazional weltweit, dass ich im Namen unserer Compañeros Unterstützungsbasen, Männer, Frauen, Kinder und Alte unserer Compañeras und Compañeros Aufständische und Milizionäre unserer Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung, des Geheimen Revolutionären Indigenen Komitees − Generalkommandantur, von Delegado Zero und der Sechsten Kommission, die zweite Etappe der Anderen Kampagne offiziell für eröffnet erkläre, heute um 19:09 Uhr Abends, südöstliche Stunde, des 25. März, 2007, Valle de Jovel, Mexiko, März 2007.

Vielen Dank, das ist alles von Comandante Tacho

 Quelle:  
  http://enlacezapatista.ezln.org.mx/la-otra-campana/669/ 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back September 2018 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Die nächsten Termine

26.09.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart

Zeit: 19:00 Uhr
27.09.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Zossener Str. 55-58, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:00 Uhr
13.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

14.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

15.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

16.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben