Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Autonomie ohne nach Erlaubnis zu fragen - Menschenrechtsbeobachtungen bei den Zapatisten

Ya Basta! Es reicht!

Veranstaltungshinweis vom 11.04.2007

  Die Zapatisten im mexikanischen Chiapas bauen gemeinsam an ihrer Autonomie. Sie errichten Kliniken und Schulen, organisieren eigenen Handel, lösen Konflikte in ihren Dörfern. Sie bilden aus, bauen auf und leisten Widerstand gegen ein von Geld und Macht dominiertes weltweites System. Sie tun etwas, wovon auch hier viele Leute nur träumen...

Mitglieder des Ya-Basta-Netzwerkes berichten in einem Vortrag mit Bildern von ihren eigenen Erfahrungen als Menschenrechtsbeobachter in den aufständischen Gemeinden von Chiapas und den dortigen selbstverwalteten Projekten.

MO, 23.04.,20:00 h, Gaststätte Ritter, Am Stadtgraben 25 Veranstalter: Ya-Basta-Knotenpunkt Tübingen/Reutlingen

Im Rahmenprogramm des Cine Latino:

http://www.filmtage-tuebingen.de/latino/2007/rahmen.htm


 Quelle:  
  http://www.filmtage-tuebingen.de/latino/2007/rahmen.htm 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back November 2018 forward
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Die nächsten Termine

19.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
3001 Kino, Schanzenstraße 75, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
13.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

14.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

15.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

16.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben