Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Umfrage zu Zapa-Radios

ONDA vom 30.08.2003

  Wir wurden aus Chiapas gebeten, hier eine Art informelle Umfrage in Sachen internationales Radioprogramm zu machen. Das würden wir hiermit gerne in die Wege leiten und Dich deshalb bitten, folgenden Text über den Verteiler zu schicken. 1000 Dank und bitte melde Dich, falls es ein Problem gibt.

Hallo liebe UnterstützerInnen der ZapatistInnen,

sicher habt Ihr in den letzten Wochen gehört und gelesen vom Radio der EZLN, Radio Insurgente. Während Radio Insurgente auf UKW schon länger täglich sendet, mit der Zielrichtung, die Bevölkerung in Chiapas und in den autonomen Gebieten zu informieren, zu unterhalten und weiterzubilden, hat das Kurzwellenprogramm von Radio Insurgente, das für die Internationale Öffentlichkeit gedacht ist, Anfang August in Oventic bisher nur einen kurzen Auftritt gehabt, der obendrein von der mexikanischen Regierung gestört wurde. Reinhören könnt Ihr unter http://www.npla.de, dann "onda", dann "beiträge", in dem Beitrag über Oventic sind Ausschnitte aus der internationalen Sendung verarbeitet, in dem Beitrag über Radio Insurgente Teile des UKW-Programms. Die MacherInnen von Radio Insurgente sind zuversichtlich, daß sich künftig Mittel und Wege finden lassen werden, die Sendungen international zu verbreiten trotz Störversuchen der Regierung, z.B. über andere Radios und das Internet. Nun haben sie folgende Frage, die wir an Euch weiterleiten wollen:

WAS wollen die Leute, die solidarisch mit den ZapatistInnen sind, eigentlich gern von diesen hören, welche Fragen haben sie, die ein solches Programm beantworten könnte? Was wolltet Ihr schon immer mal wissen? Was interessiert Euch aktuell? Was fehlt Euch bei den periodischen Texten, die Marcos veröffentlicht? Zu welchen Dingen oder Ereignissen sollen die ZapatistInnen Stellung beziehen? Was braucht ihr für eine effektive politische Unterstützungsarbeit?

Es geht also um eine Art Brainstorming-Aufruf, den wir hiermit an Euch weitergeben möchten. Bitte schickt Eure Anregungen zurück an: E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt, und verbreitet diese Frage weiter unter Leuten, die mit der EZLN und den ZapatistInnen solidarisch sind (auch in anderen Ländern).

Wir möchten aus diesem Anlaß auch noch einmal an die Spendenkampagne für Radio Insurgente erinnern, und uns bei denjenigen herzlich bedanken, die in diesen Zeiten allgemeiner Knappheit bereits Geld überwiesen haben. Es fehlt allerdings noch eine Menge! Das Geld dient dem weiteren Ausbau des UKW-Sendernetzwerks in Chiapas, damit künftig das gesamte chiapanekische Gebiet mit dem Programm erreicht werden kann. Wir garantieren, daß Euer Geld ans Ziel kommt, d.h. direkt zu den zapatistischen RadiomacherInnen.

Richtet eure Überweisung an:
Nachrichtenpool Lateinamerika e.V.
Konto Nummer 16264108
Bei der Postbank Berlin
Bankleitzahl 100 100 10
Und ganz wichtig, vergesst nicht unter Verwendungszweck anzugeben:
"Spende Radio Chiapas"
Steuerabzugsfähige Spendenquittungen bekommt ihr gegen Nennung eurer Adresse in der Überweisung.

ACHTUNG:
der Swift Code des Radio-Spendenkontos für eventuelle Überweisungen aus dem Ausland lautet PBNKDEFF.

Vielen Dank, wir freuen uns auf Eure Antworten,
das Radio-Soli-Team

 Quelle:  
  http://www.npla.de/onda 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back November 2017 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

25.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Am Felde 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 15:00 Uhr
28.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Saal W3, Nernstweg 3, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben