Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Angst vor der Antiglobalisierungsbewegung

Poonal vom 02.09.2003
Poonal Nr. 588, 2. September

  (Montevideo, 22. August 2003, comcosur).- Im Vorfeld des WTO Ministertreffens in Cancún schafft die mexikanische Regierung Stimmung gegen 60 bekannte Globalisierungsgegner. Unter ihnen sind der Franzose José Bové und der Amerikaner Noam Chomsky. Das Treffen findet zwischen 10. und 14. September in Cancún statt. Laut der mexikanischen Tageszeitung Reforma existieren Geheimdienstdokument mit "Karteikarten" von führenden Persönlichkeiten, die als radikal angesehen werden und an den Protesten und Unruhen von vorherigen WTO-Gipfeln beteiligt gewesen sein sollen. Darunter sind "die Chefs der italienischen Gruppe Monos Blancos", indígene Führer aus Ecuador, Mitglieder der Landlosenbewegung MST aus Brasilien und Repräsentanten von kanadischen Nichtregierungsorganisationen zu finden. Die Zeitung nennt weiter den amerikanischen Wissenschaftler Noam Chomsky, Barbara Stocking, die Direktorin von Oxfam Großbritannien, den ehemaligen kubanischen Wirtschaftsminister Osvaldo Martínez, die kanadische Journalistin Naomi Klein, Lori Wallach von der US-amerikanischen NGO Global Trade Watch, Peter Rosset von der Organisation Food First, die Honduranerin Rafael Alegría der internationalen Bauernorganisation Vía Campesina, den baskischen Ökologen Iñaki García und Walden Bello aus den Philippinen, den Direktor der NGO Focus on the Global South.


Quelle: poonal
c/o Nachrichtenpool Lateinamerika e.V.
Köpenicker Str. 187/188, 10997 Berlin
Tel. +49 - 30 - 789 913 61
Fax. +49 - 30 - 789 913 62
E-Mail: poonal AT npla PUNKT de
Web: https://www.npla.de/poonal

Spenden an uns als gemeinnütziges Projekt sind von der Steuer absetzbar. Auf Anfrage (finanzen AT npla PUNKT de) stellen wir gerne Bescheinigungen aus.

Bankverbindung: Nachrichtenpool Lateinamerika
Volksbank Berlin, BLZ 100 900 00 Kto.-Nr.: 7196704005
BIC BEVODEBB, IBAN: DE57 1009 0000 7196 7040 05

Poonal gehört zur Federación Latinoamericana de Periodistas FELAP

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back November 2017 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

23.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Werkstatt 3, Nernstweg 3, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
25.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Am Felde 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 15:00 Uhr
28.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Saal W3, Nernstweg 3, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben