Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Zapatist für Straßenbenutzung fest gehalten

La Jornada vom 28.02.2004
Elio HENRIQUEZ
übersetzt von Thomas

 
Sie verlangen finanzielle Kooperation
Ein Zapatist für die Benutzung der Strasse festgehalten

San Cristóbal de las Casas, Chiapas, 25. Februar. Ein indigener Zapatist wird seit drei Tagen illegal in der Gemeinde Guadalupe Shuncalá dieses Landkreises (Municipios) festgehalten, weil er sich weigert, 750 Pesos für die Benutzung einer Straße zu zahlen, bei deren Planierung er nicht finanziell kooperiert hatte. Dies erklärte das Netz der GemeindevertreterInnen zur Verteidigung der Menschenrechte (La Red de Defensores Comunitarios por los Derechos Humanos).

In einem Kommuniqué bestätigte die Organisation, daß am 22. Februar drei Gemeindepolizisten das Haus von Francisco Vázquez Jiménez (Zapatista) aufgesuchten und ihn festnahmen. Sie brachten ihn vor die agencia municipal auxiliar, wo sich die Dorfbevölkerung und die Autoritäten versammelt hatten. Letztere verlangten von ihm die Zahlung von 1.500 Pesos, da er am 12. Februar die Straße zum Transport seiner Maisernte benutzt hatte.

Das Netz der GemeindevertreterInnen fügte an, daß der Tzotzil-Indígena sich weigerte, die 1.500 Pesos zu bezahlen, woraufhin sich die DorfbewohnerInnen und die Autoritäten darauf einigten, 750 Pesos von ihm zu verlangen. Aber der Zapatist bot nur die einmalige Zahlung von 250 Pesos an, was von seinen AnklägerInnen (acusadores) abgelehnt wurde, von denen einige "begannen, ihn physisch anzugreifen."

 Quelle:  
  https://www.jornada.com.mx/014n1pol.php?origen=politica.php&fly=1 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back März 2019 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Die nächsten Termine

28.03.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8, 10117 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00-21:00h
Warning

Ort-Detailangaben:
Goldkante, Alte Hattinger Str. 22, 44789 Bochum

Ort: Bochum
Zeit: 20:00 Uhr
29.03.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Kommune Waltershausen (Nähe Erfurt), Thüringen

Warning

Ort-Detailangaben:
Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8, 10117 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 9:00-18:30h
Warning

Ort-Detailangaben:
Saal, W3, Nernstweg 32-34, Hamburg-Altona

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
30.03.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Kommune Waltershausen (Nähe Erfurt), Thüringen

31.03.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Kommune Waltershausen (Nähe Erfurt), Thüringen

03.04.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Haus der Demokratie und Menschenrechte, Robert-Havemann-Saal, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
04.04.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminarraum, W3, Nernstweg 32-34, Hamburg-Altona

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
06.04.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Zentrum für Mission und Ökumene, Agathe-Lasch-Weg 16, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 10 − 13 Uhr