Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Einladung zum Ya-Basta-Treffen vom 7.-10. Oktober 2004

YA-BASTA-Netz vom 10.09.2004

  Einladung zum Ya-Basta-Treffen vom 7.-10.Oktober 2004

AN ALLE, DIE LUST UND INTERESSE HABEN

Wie schon angekündigt, findet das nächste Treffen des Ya-Basta-Netzes vom
7.-10. Oktober in Schwalbach a. Taunus statt. Ergänzend zur ersten Einladung hier nun die eingegangenen inhaltlichen Vorschläge.

Was ist los in den verschiedenen Städten und Zusammenhängen des Netzes ?

Informationsaustausch zum Plan Puebla Panama und des Engagements der EU und der GTZ. Was machen wir damit ?

Kritische Reflexion und Weiterentwicklung des "Selbstdarstellungspapiers" des Netzes: EINLADUNG ZUR REBELLION

Gegen den Neoliberalismus − für die Menschheit: Ist Hartz IV, kapitalistische Globalisierung und Privatisierung auch für uns hier ein Thema und wenn ja, wie drücken wir das aus ?

Austausch und Auseinandersetzung über die letzten Kommuniques der EZLN und Sup Marcos.

Selbstorganisation und Utopie: Die Welt verändern ohne die Macht zu ergreifen !

Aber selbstverständlich ist das keine endgültige Vorgabe, sondern ein

vorläufiger Vorschlag, der auch, wie immer, offen ist für spontane Einfälle und Ideen.

Zusätzlich wird Gloria Munoz am 8.Oktober um 18 Uhr im Rahmen der Gegenbuchmasse im Cafe Exzess eine Veranstaltung zu ihrem Buch "20 und 10" machen. Ihr seht also, es kann spannend werden.

Wir werden den Freitag und den Samstag nutzen, um in Arbeitsgruppen die genannten Themen zu diskutieren und uns einmal am Tag Alle zusammenzusetzen und die Diskussionsstände der Arbeitsgruppen auszutauschen.

Auf alle Fälle machen wir erstmal ne große Runde fürs erste Kennenlernen, was wir dann vertiefen mit gemeinsamem Kochen und Essen und − na klar − feiern.

Wir freuen uns sehr auf alle großen und hoffentlich viele kleinere Menschen, die jetzt noch immer Lust haben, sich zu treffen, auszutauschen, zuzuhören, zu sprechen, zu spielen, zu feiern, voneinander zu lernen oder vielleicht auch ganz doof rumzualbern.

Bis bald dann
Für den Knotenpunkt Schwalbach Ulli

Einladung zum nächsten Treffen des Ya-Basta-Netzes vom 7.-10. Oktober 2004 in Schwalbach A. Taunus


Hallo, Ihr Lieben, wo immer Ihr auch sein mögt,

nach vielen gesprächs- und rotweinintensiven Tagen und Nächten auf dem Kesselberg im August haben wir während der Abschlußrunde am Sonntag mehrere Entscheidungen getroffen:
1. wir wollen als Netz zusammen weiter arbeiten
2. wir wollen rausfinden, wie es zusammen weitergehen kann
3. wir wollen auch rausfinden, was zusammen weitergehen kann
4. wir wollen ungefähr alle drei Monate zusammenkommen
5. zusätzlich zu der bestehenden pcl-mailingliste, die ja vor allem dem informationsaustausch dient und für alle Interessierten zugänglich ist, wollen wir uns auch eine mailingliste für das Netz aufbauen. Schon alleine deswegen wäre es ganz fantastisch, viele Rückmeldungen und natürlich Zusagen von Euch zu kriegen. Schlafplätze und Treffmöglichkeiten sind genügend vorhanden. Und − ehrlich gesagt − so weit weg ist Frankfurt gar nicht. Und Schwalbach liegt gleich nebenan. Sogar äußerst zentral, wenn mensch die Entfernung Zürich-Berlin bedenkt (aber das nur so ganz beiläufig dahingesagt, ohne jede Hintergedanken, aber es wäre schön, wenn sich die Direkte Solidarität angesprochen fühlen würde, gelle!).

Wir haben uns vorgestellt, dass am Donnerstag, dem 7.10.04 der Anreisetag ist und wir den gesamten Freitag und Samstag Zeit zum Arbeiten haben. Den Samstag würden wir gerne mit einer mittelschweren bis ausufernden Fiesta begehen und Sonntag ist dann leider Abreisetag.

Ihr findet uns, wenn Ihr von Süden über die A5 kommend, am frankfurter Nordwestkreuz Richtung Eschborn (steht ganz unten auf dem Schild) auf eine Schnellstrasse abfahrt, dann die Ausfahrt Schwalbach Süd nehmt, links den Hügel runterbraust, rechts auf die Vorfahrtsstrasse drauffahrt und ihr etwa 100 m folgt. Die 2. Strasse fahrt Ihr links rein und nehmt dann wieder die 2. Strasse, aber rechts. Die fahrt Ihr geradeaus, über den Kreisel (das Kreiselchen) weg, bis die Strasse nicht mehr weitergeht und Ihr gegenüber die Dorfkirche vor Euch seht. Da geht es nur links oder rechts und Ihr fahrt links. Direkt neben der Kirche geht eine kleine Strasse rein, die nehmt ihr nicht, die 2. Strasse auch nicht. Das 3. ist ne Sackgasse, an deren Ende ein gammliges Tor in verschiedenen Blautönen ist. Da seid Ihr richtig.

Von Norden über die A 5 bis zur Abfahrt Wiesbaden, A66. Achtung, aufpassen: in der Ausfahrt geht es in einer rechten Abzweigung nach Eschborn usw. ab. Die nehmt Ihr und fahrt auf der Schnellstrasse bis zur Ausfahrt Schwalbach Süd und weiter siehe die Beschreibung "von Süden kommend".

Von Westen kommend über die A66 bis Eschborner Dreieck und weiter Richtung Schwalbach. Danach siehe "von Süden kommend".

Von Osten kommend die A661 bis Bad Homburger Kreuz, dann auf die A 5 Richtung Basel und weiter wie "von Norden". Oder Ihr fahrt durch Frankfurt durch den Alleenring bis zur Miguelallee auf die Autobahn und am Nordwestkreuz weiter wie "von Süden"

Mit dem Zug fahrt Ihr bis Frankfurt Hauptbahnhof, weiter mit der S- Bahn S3 Richtung Bad Soden oder S4 Richtung Kronberg. Ihr steigt in Niederhöchstadt aus, geht die Treppe in die Unterführung runter und nach links wieder hoch.Dann 50 m gradeaus und in die nächste Unterführung. Und von da an wieder grade aus bis die Strasse sich gabelt. Dann geht Ihr schräg rechts, immer den Hügel runter. Die Strasse heißt Niederhöchstädter Pfad. Unten am Hügel kreuzt eine Strasse, die ihr überquert (Zebrastreifen, kleine Verkehrsinsel). An der darauffolgenden Kreuzung geht Ihr nach links. Ihr seid dann in der Taunusstrasse. Die 2.Gasse geht Ihr links rein, am Ende ist das blaue Tor und Ihr seid da.

Die genaue Adresse ist Taunusstrasse 16, 65824 Schwalbach. Ruft an, wenn Ihr Euch verirrt habt oder nicht weiter kommt: 06196-85098. Anmelden könnt Ihr Euch auch über die mail: projekt.knotenpunkt AT gmx PUNKT de

So. Das war jetzt mal das wichtigste, fast. Es fehlt nämlich noch, dass wir es wirklich richtig irrsinnig schön, aber auch wichtig fänden, wenn wir mit ganz vielen, die das auch wollen, was erarbeiten können. Wir sehen uns bald. Und bringt Eure KInder mit !

PREGUNDO CAMINANDOS

Für den schwalbacher Netzknoten

ulli :-)

 Quelle:  
  http://www.ya-basta-netz.de.vu/ 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Dezember 2018 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Die nächsten Termine

13.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

14.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

15.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

16.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

Warning

Ort-Detailangaben:
M1, Mokrystr. 1, Hamburg-Wilhelmsburg

Ort: Hamburg
Zeit: 14:00 Uhr
08.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Centro Sociale, Sternstraße 2, Hamburg-St. Pauli

Ort: Hamburg
Zeit: 18:30 Uhr