Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Chiapas-Newsletter Februar

Direkte Solidarität Chiapas vom 03.02.2005

  1. Zwei spannende Veranstaltungen zu Umweltschutz, indigene Völker und Biopiraterie

16.2.2005:

Film zur Biopiraterie in Chiapas:
Medicina de todos − Von Pflanzenheilern und Biopiraten in Chiapas 40 min. D

Mittwoch 16.2.2005
20.00 Uhr | Infocafé Kasama, Militärstr. 87a, Zürich


21.2.2005:

Umweltschutz als Trojanisches Pferd der Multis?

Veranstaltung zu den Strategien multinationaler Umweltverbände anhand
des Beispiels Conservation International / Starbucks in Mexiko.

(Conservation International und Starbucks wurden nominiert für den
Public Eye Award für sozial und ökologisch unverantwortliche Konzerne am
Public Eye on Davos 2005, genauere Infos siehe:
http://www.evb.ch/index.cfm?page_id=3332)

Präsentation von:
Ralph Eichenberger von PAIR AC., Oaxaca und
Direkte Solidarität mit Chiapas, Zürich

Montag, 21.2.2005
19.30 Uhr | Volkshaus (Zürich), Gelber Saal


2. Neuerscheinungen

»Ein gelesenes Video«
Deutsche Übersetzung der Communiqués der EZLN zu einem Jahr regionale Autonomie.
Broschüre A5, 66 Seiten, Abbildungen, zweifarbiges Cover.
Verkaufspreis inkl. Versand (in der CH): Fr. 6.-

Widerspruch Nr. 47: Agrobusiness − Hunger und Recht auf Nahrung.
Fr.25.-/Eur.16.-
Enthält die Rezension von Edo Schmidt über Anne Huffschmid:
Diskursguerilla. Die Zapatistas im Spiegel der mexikanischen und internationalen Öffentlichkeit.
Zu bestellen bei: http://www.widerspruch.ch


3. Demo: 10 Jahre Zwangsmassnahmen

D E M O N S T R A T I O N
»Solidarität statt Rassismus − 10 Jahre Zwangsmassnahmen sind genug!«
Samstag, 5.02.05, 13:30 Uhr, Hechtplatz, Zürich

Genauere Infos siehe: http://www.augenauf.ch


4. Neue Artikel auf www.chiapas.ch

Drogenkrieg führt zu Streit mit US-Regierung
http://www.chiapas.ch/index.php?artikel_ID=430&start=0&j=10

Die Botschaften des toten Genossen
Anne Huffschmid zum Krimi (Muertos Incomodos) von Taibo II und Subcomandante Marcos
http://www.chiapas.ch/index.php?artikel_ID=429&start=0&j=10

Flor y Canto - Zapatistische Literatur
von John Ross
http://www.chiapas.ch/index.php?artikel_ID=424&start=0&j=10

Politik mit dem Einkaufskorb. Wandel durch fairen Handel?
Von Aktion 3. Welt Saar
http://www.chiapas.ch/cafe2.php?artikel_ID=427&start=0&j=5

Estrategia zapatista consigue mejorar el precio del café que se compra a indígenas
von Hermann Bellinghausen
http://www.chiapas.ch/cafe2.php?artikel_ID=422&start=0&j=5

Desalienta la justicia zapatista las acciones de polleros y coyotes
von Hermann Bellinghausen
http://www.chiapas.ch/info3.php?artikel_ID=423&start=0&j=5

Chiapas y la política de las armas
Von Andrés Aubry
http://www.chiapas.ch/info3.php?artikel_ID=416&start=0&j=5

Bomba de tiempo, la zona que Fox visitó en Chiapas
Von Hermann Bellinghausen
http://www.chiapas.ch/info3.php?artikel_ID=415&start=0&j=5


Quelle:
Direkte Solidaritaet mit Chiapas
Postfach 8616
8036 Zürich, SUIZA

Chiapas - Unterstützungsverein!
Mitgliedschaft für 60.- / Jahr
http://www.chiapas.ch/aktion5.php


Café RebelDía
fein-fair-bio
Eglistrasse 25
8004 Zürich

Bio-Arabica-Kaffee der zapatistischen Kooperative Mut Vitz
Für Deinen täglichen Aufstand!


Das Buch zum Kaffee: "Das Aroma der Rebellion."
Zapatistischer Kaffee, indigener Aufstand und autonome Kooperativen in Chiapas, Mexiko.
http://www.chiapas.ch/index.php?artikel_ID=511


http://www.chiapas.ch
soli AT chiapas PUNKT ch
Tel/Fax: +41-44-400 45 69
PC: 34-529800-6

 Quelle:  
  http://www.chiapas.ch/ 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2018 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

19.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Haus der Wirtschaft Stuttgart

Zeit: 10:00 − 18:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
w29, Waldemarstrasse 29, 10999 Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 15−20 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Sandstraße 12a, 76726 Germersheim

Zeit: 19:30 Uhr
20.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
w29, Waldemarstrasse 29, 10999 Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 12−19 Uhr
25.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Allerweltshaus e.V., Körnerstraße 77-79, 50823 Köln

Ort: Köln
Zeit: 18:00 Uhr
29.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
08.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Zossener Str. 55-58 (Aufgang D), 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
09.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Centro Sociale, Sternstr. 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr